Wie lange sollte ein neu eingebauter Akku halten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Liegt natürlich daran, wie viel du ihn beanspruchst. Grob geschätzt:

Nach 2-3 Jahren sollte er schon noch funktionieren, aber die Kapazität verringert sich langsam. Die Laufzeit verkürzt sich also.

Nach rund 500 Ladezyklen, verliert ein Akku etwa 20% seiner Leistung. Bei modernen Akkus ist ein Ladezyklus eine vollständige Ladung. Wenn du dein Handy kurz ans Ladegerät packst und es nach 20 Minuten entfernst, war das also kein ganzer Ladezyklus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

500 - 1000 volle Ladezyklen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?