Frage von dersvis, 35

Wie lange sollte der Vergleichsteil in einem Gedichtsvergleich sein (Abitur)?

Wenn man beispielsweise ca. 4-5 Seiten pro Gedichtsinterpretation schreibt, wie ausführlich sollte der Vergleichsteil sein?

Antwort
von Tokij, 20

Ich glaube meine gesamte Deutschklausur war damals nur 8 Seiten lang. Ich hatte eine 2+, andere hatten mehr als dreimal so viel und hatten eine 4 oder schlimmer. Ich weiß, dass du ein Verhältnis wissen möchtest und keine absolute Menge, aber auch das sollte meiner Meinung nach kein Richtwert sein.

Versuch es einfach nur vollständig zu bearbeiten, nach deinem besten Gewissen. Das wird ausreichen.

Antwort
von Yogi851, 16

Ich habe in meinem Probeabi heute beim Gedichtvergleich 4 Seiten geschrieben, hab aber auch eine relativ kleine Schrift. Kommt auch auf die Gedichter an, wie viele Dinge in den Gedichten stehen, also die rhetorischen Mittel usw. Das habe ich auch zur vorbereitung verwendet, diesen Vergleich fand ich nicht schlecht:

http://www.antikoerperchen.de/material/3/gedichtvergleich-eichendorff-winternach...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community