Frage von redlady4545, 50

Wie lange sollen Orchideen nach der Blüte ruhen?

Nach den vielen guten Ratschlägen die ich von Euch hier bekommen habe blühen meine Orchideen wie blöd. Nochmals vielen Dank dafür. Was ist aber nach der Blüte,muss ich sie dann weniger oder gar nicht gießen für eine Weile? Wo soll ich was abschneiden?Ich hoffe wieder auf Euren guten Rat!

Antwort
von synthemesc, 27

Bezüglich Wasser und Standort musst du nichts verändern, einzig den Dünger weglassen wenn kein Wachstum sichtbar ist. Sobald die Orchidee dann anfängt, Blütentriebe oder neue Blätter zu machen, kannst du sie wieder düngen.  

Abschneiden erst mal gar nichts. Manchmal passiert es, dass nach dem abblühen nochmals neue Knospen kommen. Wenn der Blütentrieb dann anfängt einzutrocknen, kannst du ihn oberhalb des obersten schlafenden Auges (die Knubbel am Trieb) abschneiden, da darf auch noch ein wenig Grün mitkommen. So kann in vielen Fällen das weitere eintrocknen verhindert werden und die Orchidee wird mit etwas Glück aus einem Auge einen neuen Blütentrieb rausschieben. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten