Frage von Zonykk, 132

Wie lange soll sich der Mann bei einer Frau melden die er erobern möchte?

Ich schreibe seit geraumer Zeit mit einer Frau mit der, wie es scheint, alles hervorragend läuft. Nun ist es so das ich mich seit ca. einer Woche immer bei ihr gemeldet habe, und mir langsam wie ein "Depp" vorkomme und möchte das sie sich meldet. Seit 2 Tagen herrscht zwischen uns nun Stille, was mich zu der Frage kommen lässt muss ich mich als Mann immer melden oder soll die Frau auch mal kommen bzw. soll ich sie auch mal kommen lassen? MFG Zonykk

Antwort
von Him6eere, 65

Also, ich sehe das so: Mir wäre es völlig einerlei, wer sich ZUERST meldet. Solange du spürst, dass ihrerseits ernsthaftes Interesse an dir besteht.

Als ich meinen Mann kennenlernte, war es eigentlich auch so, dass er sich immer zuerst gemeldet hat. Ich bin ein wenig schreibfaul und rede lieber direkt mit dem Menschen oder treffe ihn. Hin- und Hergeschreibe empfinde ich als mühselig. Manchmal habe ich ihm Anfangs auch tagelang nicht geschrieben.

Ich glaube also nicht, dass bei ihr böse Absichten dahinterstecken, dass sie sich von allein nicht meldet, das hilft dir allerdings auch nicht, da du in gewisser Weise ja auch spüren möchtest, dass von ihrer Seite was kommt.

Du kannst natürlich einfach weiter abwarten, ob sie sich meldet. Oder du zeigst ihr DEIN ernstes Interesse und meldest dich. Du wirst merken, ob es sie nervt oder sie kurz ab ist oder einfach froh, dass du ihr den Hof machst. Vielleicht hat sie sogar Angst, dich zu nerven, wenn sie sich als Erste meldet. Frauen sind da manchmal etwas eigen. ;)

Ich würde dir auch empfehlen, dass ihr euch öfter persönlich trefft oder generell real kennenlernt, da man dann viel mehr weiß, ob man auf einer Wellenlänge ist. :)

Viel Glück! :)))

Antwort
von Herbstelfe, 42

Hallo Zonykk. Das ist wirklich schwierig zu beantworten. Es kann natürlich sein, dass sie momentan echt viel um die Ohren hat und keine Zeit zum schreiben findet. Das habe ich auch schon so erlebt und empfand dann einen Mann, der sich wirklich permanent gemeldet hat zunehmend anstrengend. Man kann natürlich auch berechtigterweise anfügen, dass man sich immer Zeit nimmt, wenn einem etwas wichtig ist.

Ich würde mich an deiner Stelle nun erstmal nicht mehr oder seltener melden und sie ein bisschen kommen lassen. 2 Tage Funkstille finde ich jetzt auch noch nicht so aussagekräftig. Wenn ein bisschen Zeit vergangen ist, könntest du dich ja mal wieder melden, vorausgesetzt es ist dir wichtig genug.

Jemanden zu erobern finde ich total schön. Mit manchen Menschen muss man auch ein wenig Geduld haben. Aber wenn von der anderen Person so gar nichts kommt, dann sollte man ihr auch nicht hinterherlaufen. Es geht auf Dauer nur gut, wenn sich beide Seiten etwas Mühe geben.

Aber warte mal ab wie es sich entwickelt, bisher ist ja noch nichts verloren :-) Viel Erfolg euch beiden!

Antwort
von MesserHorst, 38

Ich gehe davon aus, wenn Du Dir mit einer Frau schreibst, dass Du auch etwas von ihr willst. Richtig? Mann kann sich auch "zu Tode" schreiben. Warum nimmst Du nicht das Zepter in die Hand und schlägst Deiner Liebsten ein Treffen vor. Also so richtig treffen im Cafe, Restaurant, Pizza Bude, ganz egal wo.

Bei einem Treffen, könnt Ihr Euch besser kennen lernen, richtig miteinander reden, Euch verabreden und später wieder miteinander schreiben, weil Ihr etwas gemeinsames erlebt habt. Also nicht verzweifeln, wer wann wie und zuerst schreibt. Treffen und klären ob Ihr überhaupt was gemeinsames aufbuaen könnt.

Antwort
von Personx11, 37

Scheinbar möchte sie feststellen ob sie mittlerweile wichtig genug für dich ist. Auf der anderen Seite ist es wshl auch ein Wink einen nächsten Schritt einzuleiten.
Es kann ja nur in zwei Richtungen gehen, entweder sie hat das Interesse verloren oder sie hat Interesse und erwartet jetzt langsam mehr.
Allerdings ist meine persönliche Meinung zu dieser Masche, dass es noch etwas von Unreife zeugt.

Wenn du glaubst sie ist es Wert, Versuch einen Schritt weiter nach Vorne zu gehen.

Antwort
von DrCook, 48

Willst du die Wahrheit hören?

Sie interessiert sich nicht für dich, oder hat zumindest andere Sachen um die Ohren.
Im besten Fall für dich ist irgendwas schlimmes passiert und sie hat dich deshalb vergessen und erinnert sich später an dich.

Ich gehe jedoch eher davon aus, dass sie es sich anders überlegt hat und zu feige ist es dir zu schreiben oder dich einfach nur warmhalten will für später.

Versuch sie einfach zu vergessen und wenn sie sich demnächst melden sollte freust du dich noch mehr.

PS: Frauen sind keine Burg, die erobert werden will indem man sie belagert
Heutzutage wissen die Frauen sehrwohl, was und vor allem wen sie wollen und da ist die Grenze sehr schmal zwischen "ich melde mich" und "gefühlter Belagerung"

Kommentar von Zonykk ,

sie schreibt die Woche noch Prüfungen. Könnte evtl. daran liegen :D. So schnell verliert man nicht das interesse. Vor zwei Tagen nannte sie mich Traummann usw. usf.

Kommentar von DrCook ,

Kann daran liegen...muss es aber ne!
Ich wünsche es dir natürlich.

Wobei eine Frau, die dich nach zwei Wochen schon Traummann nennt vermutlich ziemlich naiv ist ;)

Antwort
von GrinsiKleinpo, 64

Wenn Du nicht wirklich zum Depp werden willst, bleibe bei dem Kurs, den Du seit zwei Tagen eingeschlagen hast. Wenn ihr was an Deiner Gesellschaft liegt, sollte sie sich auch selbstständig mal melden - früher oder später.

Willst Du was gelten, mach Dich selten.

Antwort
von Fluffinator1, 63

Denkst du sie will auch was von dir?

Es ist immer stark Personenabhängig, aus Erfahrung kann ich dir aber sagen: Apathische und faule Weiber die sich nie zurückmelden, kannst du auch in der Beziehung vergessen. Die denken nur an sich selber und das wird dir solange auf die Nerven gehen bis du Schluss machst.

Also warte ob sie sich meldet, wenn nicht: Es gibt auch andere schöne Frauen!

Kommentar von Zonykk ,

naja sie macht mir ziemlich viele Komplimente, hat schon Kosernamen für mich usw.

Kommentar von Fluffinator1 ,

Dann würde ich an deiner Stelle erstmal weiterschreiben und das Thema ansprechen.

Du solltest ihr sagen dass du es seltsam findest warum sie sich nie selber meldet, vielleicht ist es ihr einfach auch nicht aufgefallen, kann auch sein!

Antwort
von JZG22061954, 25

Wenn es mit dieser Frau laut deiner eigenen Aussage „...wie es scheint, alles hervorragend läuft. „ dann kann ich nicht nachvollziehen, was diese Experimente von dir mit der sozusagen künstlichen Schreibaskese eigentlich sollen. Klar möchtest Du dass diese Frau sich auch mal von alleine bei dir meldet aber ich bezweifle, dass dies der richtige Weg ist. Anstatt derartige Spielchen zu machen, da solltet ihr euch mal eingehender bezüglich der jeweiligen Erwartungen von euch beiden austauschen um diese auf einen für beide Seiten akzeptablen Konsens zu bringen.

Antwort
von TheMentaIist, 54

Ich finde es eher ein schlechtes Anzeichen wenn die Frau sich nicht meldet. Ich würde erstmal abwarten.

Antwort
von iMPerFekTioN, 47

Wie der Depp vorkommen....

Warum denn?
Ist doch egal wer sich meldet? Hauptsache die Chemie stimmt!

Wenn du von Anfang an immer anfängst dich zu melden, sieht die Frau keinen Grund sich von sich aus zu melden da Du das ja schon erledigst.

Hättest früher damit anfangen müssen, und sag jetzt nicht "ist ja erst eine Woche" ja eben, die erste Woche und damit die wichtigste =D
Ist doch gar nicht schlimm wenn du dich immer bei ihr meldest.

Versteh echt nicht warum du dir vorkommst wie ein Depp wenn doch alles gut läuft zwischen euch =D

Grüße,

iMPerFekTioN

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten