Frage von micec, 37

Wie lange sind MagenDarmViren auf Oberflächen ansteckend?

Hey Leute, ein Kumpel von mir hat mich heute zum vorglühen bei ihm eingeladen. Ich hätte da auch Bock drauf, aber ich habe Angst, dass ich mich anstecke, weil er bis zum WE mit Magen Darm im Bett lag... Meine Frage ist: Sind die Viren auf den Oberflächen und in der Luft noch ansteckend? Kann ich da ohne Bedenken hin?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von beangato, 23

ICH würde nicht gehen.

Manche Betroffene scheiden nach einer überstandenen Infektion sogar noch etwa ein bis zwei Wochen lang Noroviren aus, in Einzelfällen auch länger.

http://www.onmeda.de/krankheiten/norovirus-ursachen-3604-3.html

Weißt Du, ob er alles saubergemacht hat und/oder sich immer die Hände wäscht?

Kommentar von micec ,

eigentlich wäscht er sich immer die hände

Kommentar von beangato ,

Deine Entscheidung.

Ich hab das Zeugs mit meinen Kindern durchgemacht, deshalb würde ich nie irgendwohin gehen, wo ich WEIß, dass da eine Erkrankung vorlag.

Antwort
von Convair95, 14

Der Virus ist noch für ein paar Tage vorhanden, aber das ist nicht so schlimm, du küsst ja nicht mit deinem Kumpel oder so. Du kannst ohne weiteres hin gehen. Vor allem wenn du diesen Virus schon irgendwann mal gehabt hat, merkt sich das dein Abwehsystem, deine Abwehzellen beistzen ein sogenanntens Gedächtnis. Dein Abwehsystem würde es sofort mit der Abweh beginnen.

Also die Chance dass du dich ansteckst, ist gering.

Wünsche dir viel spass

Gesundheits und Krankenpfleger aus Österreich

LG 

Convair95 

PS: mit hände waschen bekommst du die Keime nicht von der Hand, außerdem trocknet es die Haut aus. Die Hände sollten nur gewaschen werden, wenn es sichbare Stellen ( Dreck etc.) auf der Hand befindet. Sonst einfach mit Händedesinfektionsmittel desinfizieren. Anleitung findest du unter Youtube "I care Pflege Händedesinfektion" ;)

Kommentar von Chillersun03 ,

mit hände waschen bekommst du die Keime nicht von der Hand,

Doch bekommt man. Natürlich nicht alle, aber viele - selbst mit normaler Seife. Händewaschen ist und bleibt elementar bei der Infektionsprophylaxe. Darauf zu verzichten ist ein schlechter Tipp.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community