Frage von Mietzie, 87

Wie lange sind Eier nach dem MHD noch geniessbar?

Ich habe hier Bioeier aus dem Supermarkt, die leider schon am 17.06. abgelaufen sind (habe sie übersehen). Sie waren aber nur im Kühlschrank. Sie riechen auch kein bisschen. Wenn ich die jetzt hart koche, kann man sie dann noch gut essen? Woran würde ich erkennen, dass sie nicht mehr gut sind (ausser wenn sie stinken würden)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von toomuchtrouble, 70

Wasserglastest gemacht? Taucht es ab, ist es gut, steigt es auf, ist es schlecht. 14 Tage nach MHD ist kein Problem, wenn die Eier im Kühlschrnak waren und Du sie nicht gerade roh für Tiramisu und Co. verwenden willst.

Sonst gilt immer die Faustregel: Cook it, boil it, peel it or forget it...

Antwort
von AbraKebabRa, 74

Vorher in eine Schüssel aus Wasser legen. Die aufsteigenden haben Faulgase intus, die nicht mehr essen. Die die am Boden bleiben kannste ohne Probleme essen.

Kommentar von Mietzie ,

Danke, das werde ich sofort auspropieren. - alle noch ok  :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community