Frage von mikux, 309

Wie lange rückwirkend darf man eine GbR (Gesellschaft bürgerlichen Rechts) gründen?

Antwort
von RobertLiebling, 309

Die GbR entsteht dadurch, dass mehrere Personen sich zur Erreichung eines gemeinsamen Zwecks zusammenschließen. Wie sollte das rückwirkend erfolgen?

Eine Eintragung ins HR erfolgt sowieso nicht.

Kommentar von mikux ,

Wir betreiben seit 16 Jahren gemeinsam ein kleines Restaurant. Gewinn wird durch 2 geteilt. Nun hat das Finanzamt extrem scharf nachkalkuliert. Steuererklärung hat bisher nur einer gemacht, weil die Summe unter dem Existenzminimum lag. Durch eine nachträgliche GbR Gründung könnten wir 10.000 € Steuern sparen, d.h. statt 60000 € "nur" noch 50.000 €, immerhin !!!

Kommentar von wurzlsepp668 ,

inwiefern hat das Finanzamt extrem scharf nachkalkuliert?

sorry, aber wer nur 50% des Gewinnes bekommt, aber 100% in der Steuererklärung angibt, dem ist nicht mehr zu helfen

Kommentar von NickgF ,

@wurzlsepp668
Mglw. hat er den "Partner" bisher als Arbn abgerechnet.

@mikux
Beschreib doch mal näher, wie dieses Steuersparmodell konkret gedacht ist - eure Einkommensteuer verringert sich, weshalb (Progressionseffekt) ?

- Wir betreiben seit 16 Jahren gemeinsam ein kleines Restaurant.

- Wie lange rückwirkend

Meinst du in Jahren ? Einige Wochen wird man euch mglw. "abkaufen" aber sicher nicht mehr...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten