Frage von Sese6011, 121

Wie lange Pille nehmen um nicht schwanger zu werden?

Hallo Leute ich hatte vor zwei Tagen Geschlechtsverkehr und ich hab am selben Abend nach dem Geschlechtsverkehr und gestern die Pille Fehlerfrei eingenommen. Allerdings bin ich heute krank, muss Antibiotika nehmen und habe auch Durchfall, natürlich werde ich die Pille durchgehend weiter nehmen, allerdings weiss ich nicht wie oft man die Pille nach dem Geschlechtsverkehr nehmen muss damit ich sicher nicht schwanger werde.

Also kurz gefasst, ich hatte vorgestern Geschlechtsverkehr und habe zwei Pillen genommen. Wenn die Pille heute einnehme aber sie nicht wirkt, werde ich dann trotzdem schwanger wegen dem Geschlechtsverkehr von vorgestern. Natürlich werde ich die nächsten Tage kein Geschlechtsverkehr mehr haben, bis ich vollen Schutz wieder habe. Mir geht es nur darum ob noch schwanger von zwei Tagen werden kann.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke:)

LG

Antwort
von ShinyShadow, 51

Wenn ich das richtig gelesen habe, bist du in der 3. Einnahmewoche.

Dass das Antibiotikum die Wirkung beeinträchtigt, hast du richtig erkannt.

Bevor ich weiter antworte, einen Hinweis: Wie die meisten anderen hier bin ich KEIN Arzt. Am besten wendest du dich an einen. Aber ich sag trotzdem mal was ich dazu denke:

-Weißt du wie die Pille wirkt? Durch die Pille findet kein Eisprung statt. Kein Eisprung --> Keine Schwangerschaft. Macht man Einnahmefehler, kann doch ein ES stattfinden --> Man kann schwanger werden. Es gibt 2 Möglichkeiten: Entweder die Pille wirkt oder sie wirkt nicht. Dass man "ein bisschen geschützt" ist, geht nicht. Ganz oder gar nicht.

-Man muss die Pille mindestens 7 Tage am Stück fehlerfrei nehmen, dass sie wirkt.

-Man darf nie mehr als 7 Tage Pause machen.

-Die Pille darf nicht mehr als 12 Stunden zu spät genommen werden.

-Nach der Einnahme sollte man mind. 4 Stunden kein Durchfall haben, sich nicht übergeben,...

-Hier eine nützliche Tabelle: http://www.verhueten.info/?page_id=71

--> Man muss nicht nach dem Sex mind. 7 Tage die Pille weiter nehmen... Denn, wie gesagt, wenn kein ES stattfindet, wird man auch nicht schwanger.

Sooo... Wenn du jetzt in deinem Fall die Pille normal weiter nimmst und dann nach dem 21. Tag in die 7-tägige Pause gehst, bist du tatsächlich nicht geschützt, denn du hast ja dann sozusagen länger als 7 Tage Pause (weil die Pille in dem Fall durch die Medikamente ja nicht ornungsgemäß eingenommen hast)

ICH würde an deiner Stelle sofort Pause machen und somit den Zyklus verkürzen, den letzten Tag vor der Medikamenteneinnahme als letzten Pillentag ansehen und dann die nächhste Zeit trotzdem noch zusätzlich verhüten. Das erscheint mir am logischsten.

Aber wie gesagt, ich bin KEIN Arzt. Am aller besten rufst du nen Frauenarzt an und fragst, was du tun sollst :)

Kommentar von Sese6011 ,

Vielen Dank

Antwort
von Kathy1601, 70

In der wievielten Einnahme Woche bist du denn

Kommentar von Sese6011 ,

Das ist jetzt die letzte Woche am Freitag nehme ich die letzte Pille ein und habe dann meine Pause

Kommentar von Kathy1601 ,

War das dann die 15 te Pille ?

Wenn ja und die letzten 14 ohne fehler waren also die ersten 2 Wochen dann rechne den Samstag als ersten Pausenzeichen wenn du Fehler gemacht hast dann lass die Pause weg nehme durch dass du geschützt bist

Kommentar von Sese6011 ,

Ich habe alle pillen fehlerfrei eingenommen. Nur die von heute wird wahrscheinlich eine Wechselwirkung haben. Spermien können doch bis zu 7tage überleben dann müste ich doch wohl 7tage die pille durchnehmen

Kommentar von Kathy1601 ,

Da du in Pillen Woche 3 bist seit Samstag du die nachgenommen hast besteht Samstag als korrekt somit hast du 15 genommen und kannst auch jetzt in die Pause oder du nimmst den nächsten blister ohne Pause dann ist alles sicher  aber ich würde trotzdem zusätzlich verhüten

Kommentar von Kathy1601 ,

Und wenn die die Pille nimmst hast du kein es und auch keine Periode sondern Abbruchblutung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community