Frage von fiskus666, 90

Wie lange Nudelauflauf im Ofen behalten und wieso blubbert er?

Hab ihn bei 170 Grad schon 30 minuten drinne aber der Käse ist oben immernoch weiß und an den Seiten blubbert alles, ist das jetzt gut oder schlecht? Was soll ich machen?

Antwort
von GoodFella2306, 76

Hey, das blubbert weil die Soße durch die Hitze kocht. Und der Käse wird üblicherweise nicht braun, weil du nur den Backofen eingeschaltet hast, und nicht den Grill wie ich vermute. Habt ihr eine Grillfunktion an der Decke des Backofens? Dann schalte die mal dazu, dann dürfte der Käse auch recht schnell braun werden. Beste Grüße!

Antwort
von Herohuhn, 77

Ofen auf 180C° und umluft stellen denn wird der käse schön kross oder wenn dein Ofen eine Grill funktion hat benutz die für 1-2 min das blubbern ist normal das ist wie beim "normalen" Kochen auch (Pysik: Agregatzustände fals dir das was sagt :D )

Antwort
von dersmue, 70

Bei 170 Grad kocht die Flüssigkeit, mit der du die Nudeln übergossen hast, und beim Kochen blubbert's halt.

zum Bräunen des Käses brauchst du evtl einen Backofen mit Grill oder zumindest Oberhitze. Bei mir wird bei "nur Umluft" auch nichts knusprig / braun.

Kommentar von Menuett ,

Dann muß die Temperatur hoch, dann wirds auch braun.

Antwort
von ratatoesk, 54

Also kochen tut es schon mal und das der Käse immer noch weiß ist liegt wohl daran ,das mehr Hitze von unten ,als von oben kommt.

Also mal auf Umluft stellen.

Antwort
von Fairy21, 43

Stinnt bei Umluft wird es gleichmäßiger verteilt .

Stich doch mal mit einer Gabel rein, dann siehst du ja wie weit der Käse ist. 

Antwort
von Mrlionx3, 37

Ach lecker :) ich mach auch gleich einen!
Bei der Temperatur von 170° blubbert die Flüssigkeit etwas, das sei nicht schlimm :) behalten mal die bräune im Auge, und mach mal jede 10minuten geschmackstest :)
Lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten