Frage von Downi09889x, 1.781

Wie lange nicht im Bett schlafen damit Krätze von alleine ausstirbt?

Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich bitte um ernsthaften rat.. Scabies bzw krätze.. ich hatte vor nem halben Jahr krätze. Diese habe ich mir aus italien auf klassenfahrt geholt. War beim Dermatologe und er hat mir "Infectoscab 5%" verschrieben die auch gewirkt hat. Dann war es erstmal weg. Schließlich wieder bekommen.. Kleine Knubbel zwischen den Fingern, strichartige weiße linien.. juckende füße, jucken im achselbereich, am ellegbogen, oberschenkel, po.. Meine frage, die schon oben steht, wie lange brauchen die Milben bzw die krätze auf meinem bett um von alleine auszusterben. klamotten alle in die waschmaschine geschmissen, teppich aufgerollt und in die ecke gelegt, bettdecke, bezug etc alles auch zum waschen rausgelegt habe ich alles.

  • kleine info am rande: Wenn die luftmatraze aufgebaut ist, ist zwischen dem bett und der matraze kaum abstand.. bett jedoch ca. 10cm größer..

sollte ich vielleicht gar nicht in meinem zimmer schlafen? und mein zimmer die ganze nacht über kühlen lassen?

Bitte um ernsthafte ratschläge und keine unnötigen antworten.. Danke im vorraus.

Antwort
von DamienUAMC, 1.414

Alles. Es reichen 2 Milben die übrich ist und es fängt von vorne an sie brauchen kein mänchen und weibchen um sich zu vermehren. Was wichtig ist. Die Symtome kommen erst nach 6 wochen. Das heißt das deine Freundin sich eventuell auch angesteckt hat. Das heißt leider getrennt schlafen. Damit wenn einer es besiegt hat das der andere sich nicht wieder ansteckt. Es wird ne menge arbeit sein das los zu werden. Wenn es öffters wieder kommt solltest du während der behandlung ist krankenhaus gehen damit du eine grundbasis bekommst wo du dich nicht wieder anstecken kannst. Weil wenn das zur einer Kronischen erkrankung wechselt bekommt mann kein Spaß mehr. Für weitere Fragen stehe ich gerne zur verfügung

Antwort
von zauberfee696, 296

die cremen wirken in sehr vielen fällen, doch bei aggresiver krätze ist auch infectocab ziemlich wirkungslos

 es gibt nur einen weg diese viecher los zu werden, und das sind stromectol tabletten, meine freunde
hatten das auch nach 4 tagen war der spuk vorbei, sind nicht billig aber
das einzige was wirklich hilft, einfach PN schreiben den durch die rasche
wirkung haben sie noch für 2 erwachsene und 2 kinder übrig

Antwort
von DamienUAMC, 1.546

Das könnte Länger dauern. Habe das selbe Problem. Da krätze Kronisch werden kann wenn mann es längere zeit hat solltest du folgendes tuen. 

Alles auf 60 Grad Waschen.

Alles was du nicht auf 60 Grad waschen kannst für 5 Tage Luftdicht in säcke Packen. 

Madratze kommplett mit Disenfektionsspray einsprühen. Das 5 Tage hintereinander

3 Tage Antiscabiosum 25% anwenden. Dann zur Nachkontrolle. Die sollten dir dann ein weiteres Medikamennte verschreiben um auch die letzten milben ab zu töten. Hoffe konnte dir helfen ;) 

P.s jeden tag kommplett neue klamotten anziehen und die alten waschen. 

Kommentar von Downi09889x ,

Das komische ist, dass meine Freundin keine Krätze hat.. Sie hatte es mal, ging aber dann nach dem verwenden der creme weg. Und seit dem nie wieder. Ich werde zum Hautarzt gehen und mir das mal verschreiben lassen.. Ich kann nicht mehr, es ist die hölle.. Ich hab kein desinfiktionsspray, nagellackentferner sprühen würde grüne flecken geben. Allerdings bei einem Boxspringbett nur den topper oder die beiden matrazer drunter auch?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten