Frage von bibslog, 65

Wie lange, nachdem man sex hatte muss man warten (tage ca.) um einen schwangerschaftstest zu machen und ist es wichtig ob man ihn abends oder morgens macht?

Antwort
von jabcde, 32

"Der Test mittels des in den Urinstrahl gehaltenen Teststreifens/-stäbchens führt frühestens ca. 14 Tage nach der Befruchtung der Eizelle
zu einem Ergebnis mit einer Zuverlässigkeit von über 95 Prozent. Da
Morgenurin höhere hCG-Konzentrationen enthält, kann damit die
Schwangerschaft besser und früher nachgewiesen werden. Um einen noch
sichereren Schwangerschaftsnachweis zu erbringen, kann daraufhin bei
einem Arzt ein weiterer Test (erneuter Urintest, Blutentnahme oder
Ultraschalluntersuchung) gemacht werden."

- Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Schwangerschaftstest#Zuverl.C3.A4ssigkeit

Antwort
von LeCux, 43

Morgens ist die Hormonkonzentration am höchsten wenn, daher ist es da besser. Recht zuverlässig ist der Test ab dem Tag der fälligen Periode - aber auch im Kopf behalten, dass die sich um einige Tage verschieben kann.

Antwort
von Smile2601, 40

Frühstens 3 Tage nach ausbleiben der Periode

Antwort
von alterhase55, 36

Man sollte den Test morgens machen, da dann die Konzentration des Hormons im Blut sehr hoch ist

Antwort
von FeeGoToCof, 28

Nicht der Sex ist maßgeblich, für einen Test, sondern die - zu erwartende - Regelblutung. Danach richten sich aussagekräftige Schwangerschaftstests.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten