Frage von Wolke2011,

Wie lange nach einem stromschlag können noch körpeliche beschwerden auftreten?

Wie viel Tage nach einem stromschlag können noch körpeliche beschwerden auftreten?

Zwecks dem Herzen, und anhand welchen symptomen würde man das merken?

Sie war vor einer Woche(da passierte der eventuelle stromschlag) beim Frauenärztin aber er meinte es könnte kein schwerer bzw. gefährlicher gewesen sein, da man direkt nach einen Stromschlag Herzstolpern-,pochen oder ähnliches gehabt haben müsste. Ich meine der Frauenärztin hätte sie doch dann weiter überwiesen wenn es schlimm gewesen wäre!???

danke für antworten

Antwort von elli8000,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wegen Stromschlag zur Frauenärztin??

Kommentar von Wolke2011,

Ja weil sie auch anfang 8 monat schwanger ist und die angst bestanden hat, des dem baby was passiert sein könnte

Kommentar von elli8000,

Aah, verstehe jetzt :-) Hoffe mit dem Baby ist alles Ok!!

Kommentar von Wolke2011,

ja mit dem baby ist auch alles ok. und der arzt meinte auch wenn nicht direkt danach herzstolpern der so aufgetreten sind,dann wäre er nicht so schlimm gewesen.

Kommentar von elli8000,

schön :-)

Antwort von steini1904,

ärtze erkennen auch ncht alles.

allerdings sind stromschläge, die direkt nach dem auftreten keine beschwerden hervorrufen meist ungefährlich

Antwort von dolga,

normalerweise kommt man für 24 stunden ins krankenhaus, wenn es im beruf passierte...

also, keine angst, aus, vorbei, alles gut!

Kommentar von Wolke2011,

Ne es passierte zuhause, beim abwischen der metallschaniere, die die tür unten hält, des Einbaukühlschranks.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • OVESTIN Creme gegen ständige Pilzinfektionen, Brennen, Entzündungen Bei ständig wiederkehrenden Pilzinfektionen, Brennen (nach und während dem Sex), Wundsein, Entzündungen im Intimbereich bitte unbedingt OVESTIN Vaginalcreme (ca. 15,- ; verschreibungspflichtig) ausprobieren!!!! Diese Östrogencreme hat mich nach mehr als sieben Jahren voller Probleme "down under" gerettet!!! Hatte davor alles, wirklich alles getestet und nichts half. Musste jeden Mona...

    1 Ergänzung
  • Pille im Langzeitzyklus - Ein paar Meinungen Die Meinungen gehen generell sehr auseinander. Es gibt Skeptiker die sagen, dass die Menstruation gewisse "Reinigungsfunktionen" übernimmt und sie ja einen Grund haben muss, wenn der Körper sie schon durchführt. Und dass die Langzeiteinnahme zu Depressionen und ähnlichem führen kann. Auch gibt es einige, die überzeugt sind, dass die Durchnahme der Pille zu Unfruchtbarkeit führen kann...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten