Frage von Anna1105, 47

Wie lange muss sie warten?

Mein Chinchilla Männchen ist in der Nacht von gestern auf heute gestorben. Mein weibliches Chinchilla ist sehr sehr traurig und sucht ihn im ganzen Käfig, ich möchte ihr unbedingt 1-2 neue Spielkameraden holen.
Muss ich ein bestimmten Zeitabstand einhalten bis ich die neuen hole? Wenn ja wie lange?

Danke in Vorraus

Antwort
von Erklaerbaer17, 37

Nein kannst sofort machen würde ich auch machen. Dein Chinchilla Weibchen wird sich schnell an den neuen Partner gewöhnen und ihren alten vergessen.

Kommentar von Anna1105 ,

Ok danke.
Ich würde zwei Böckchen mit einem komplett neuen Käfig holen ( sie eilten sowie so seid längerem nen neuen Käfig kriegen, jetzt ist die Gelegenheit dazu, dann kann sie mein verstorbenes Böckchen vergessen in sich an die neuen gewöhnen.) würde das klappen mit 2 Böckchen oder streiten die beiden sich dann um mein Weibchen?

Kommentar von Erklaerbaer17 ,

Heher nicht den die zwei Böckchen werden um das Weibchen buhlen und das gibt nur Stress. Stell du dir mal vor du hättest zwei Kerle. Wie dann die beiden um deine Gunst Kämpfen! Oder?

Antwort
von Sarriii, 24

Fahr los und hol dir neue:)
Gut ,dass du die nicht alleine hältst:)

Kommentar von Anna1105 ,

Danke, klar ich will ja das meine süße auch wieder glücklich ist.

Kommentar von Sarriii ,

mich machte immer glücklich, dass es noch vernünftige Menschen mit Verantwortung gibt🐀:)

Antwort
von Mimphie, 11

Immer sofort einen zweiten Chinchilla dazutun. Sonst kann es passieren dass dein Chinchilla wegen der Trauer aufhört zu fressen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten