Frage von Niclasa2003, 156

Wie lange muss man Kartoffeln kochen?

selbsterklärend.

Antwort
von Tragosso, 118

Je nach Größe. Bei kleinen Kartoffeln koche ich sie nur 15 Minuten, sonst werden sie mir zu matschig. Ansonsten 20 Minuten im Durchschnitt. Ab da wo das Wasser kocht.

Antwort
von Ellen9, 84

Logischerweise so lange...bis sie gar sind, und das kannst Du testen, indem Du nach 15-20 Minuten hineinpiekst. Stösst Du zu sehr auf Widerstand, dauert das noch. Also erst abgießen, wenn Du mit Leichtigkeit hineinpieken kannst.

Antwort
von user6363, 77

...kommt natürlich auf die Art von den Kartoffeln an und wie groß es ist, nimm einfach ein Topf, Wasser rein, erhitzen, Salz und tue die Kartoffeln rein. Wartest ein bisschen und durchsticht ab und zu mal eine Kartoffel, wenn es locker durch geht, ist es fertig. Kleinere Kartoffeln sind schneller gar als größere.

Antwort
von Branko1000, 52

Wenn sie kochen, dann werden meistens 20 Minuten reichen.

Antwort
von mohrmatthias, 38

das hängt natürlich davon ab,welche sorte ihr habt ?(weichkochend oder festkochend)auch was ihr machen wollt ? (kartoffelsalat;kartoffelbrei,bratkartoffel,salzkartoffel.

Antwort
von Pauli1965, 49

Wenn sie kochen, ca. 20 Minuten.

Antwort
von Lemonyh, 44

bis sie weich sind. Bzw. wenn du mit einem Messer hinein stichst und die Kartoffel stichst und diese leicht vom Messer abrutschen, dann sind sie "gut"

Antwort
von BradleyBiggle, 22

Hallo

bis sie gar sind. Testen kannst du das mit einem Messer, wenn es hineingeht wie in warme Butter sind sie fertig. 

Ich empfehle dazu warme Butter. 

;LG

Antwort
von Buddhishi, 43

20 Minuten

LG Buddhishi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten