Frage von NagisaFurukawa2, 35

Wie lange muss man Hausaufgaben machen in der 7.Klasse Realschule?

Meine Tochter wechselt nämlich sehr wahrscheinlich in der siebten Klasse auf die Realschule. Sie ist jetzt sechste Klasse in der Hauptschule und bekommt fast nie Hausaufgaben ! Wie ist dass auf der Realschule in der siebten Klasse. Müssen eure Kinder da eine Stunde oder länger? Es heißt nämlich Hausaufgaben sollen nicht länger wie eine Stunde dauern. Danke im voraus und noch ein schönes Wochenende.

Antwort
von zersteut, 33

Grundschüler sollen maximal 30 Minuten zu Hause arbeiten, Schüler der Sekundarstufe I eine Stunde, Sekundarstufe-II-Schüler maximal zwei Stunden. Jungen und Mädchen, die bis 16 Uhr zur Schule gehen, sollen nach dem Unterricht gar nicht mehr büffeln und in Ganztagsschulen soll ein Teil der Hausaufgaben in der Schule gemacht werden können. So bleibe mehr Freizeit. Das ist der Trend zur ganztägigen Schule – mit etwa 1300 rund die Hälfte der niedersächsischen Schulen, aber die Zeiten sind immer Richtwerte. Niedersachsen reduziert die Hausaufgaben. 

Antwort
von Cailbour, 35

Kann variieren. 10Min, 300min. Kommt drauf an wie sich deine kleine anstellt.

Antwort
von Hjakvsnxbbs, 23

Höchsten 2 Stunden, auf dem Gymnasium kriegt man fast nichts auf

Antwort
von user76537, 18

1 Stunde nja schön wäre es alle lehere geben ca 20 - 60 min Hausaufgaben bei 3-4 Lehrern ist das viel eunfach beschweren das hilft fur 1nen Monat

Antwort
von Adsensio714, 26

Haha... Hausaufgaben. Jeder Lehrer denkt, dass er der einzige ist, der ,ab und zu mal' mehr aufgibt! Es kommt auf die Lehrer an, nicht auf die Schulform
Außerdem geht es auch darum wie viel Mühe das Kind in die Schule steckt - man kann auch nebenher mehr HA machen, um besser zu werden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community