Frage von hazzain, 174

Wie lange muss man auf das Medizinstudium warten?

Die durchschnittlichen Wartesemester, was das Medizinstudium angeht, sind bekanntlich viele. Wenn ich einen Abischnitt von 1,7/1,5 habe und nicht direkt reinkomme, muss ich damit rechnen, evtl 7 Jahre zu warten? Also ist es so: entweder man kommt rein oder man wartet eeecht lange? Oder mit wie vielen Semester muss ich UNGEFÄHR bei einem guten Abischnitt wie 1,7/1,5 rechnen (keiner kann in die Zukunft blicken, das weiß ich)?

Danke schon mal für die Antworten!!!

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CheGuevara5, 142

Also es gibt einmal die Abi nc Quote dafür da bist du nicht reingekommen. Dann gibt es die Wartezeit Quote und da ist dein schnitt egal du musst also genau so lang warten wie jemand mit 4,0. 7 Jahr trifft es da schon sehr genau. Wenn du mehr fragen hast helfe ich gerne bin Medizinstudent und kenne das Vergabe verfahren in und auswendig;)

Kommentar von hazzain ,

waaaas echt, ich müsste, was die Wartezeitquote angeht, genauso lange warten wie jemand mit 4.0?????

Kommentar von CheGuevara5 ,

Ja! Genau genommen ein Semester weniger weil bei gleicher Wartezeit würde eure Note entscheiden. Wenn du willst kannst du mir auf whatsapp schreiben kenne mich da wie gesagt sehr gut aus hab letzte Woche meinen Platz bekommen . [Handynummer vom Support entfernt - bitte keine privaten Daten veröffentlichen ;-) ]

Kommentar von hazzain ,

hast du facevook oder insta message oder so? hab nämlich für ne zeit lang kein Wa, außerdem wurdr deine Nummer gelöscht

Antwort
von MedDeutsch, 105

Mit 1,5/1,7 kannst du je nach Uni auch noch Glück haben und direkt einen Platz kriegen. In München wird z.B. wird je nach dem wie gut du den TMS machst bis zu 0,8 von deinem Abschnitt abgezogen. 

Antwort
von Pilotflying, 128

Das hängt auch davon ab, wo Du Medizin studieren möchtest, denm die Wartezeit ist nicht überall gleich. 

Da gibt es regional sehr wohl Unterschiede.

Kommentar von CheGuevara5 ,

Und das ist dann direkt schon mal falsch;)

Antwort
von RitterUlrich, 75

Hi, in deinem Fall wirst du keinen Studienplatz ohne Wartesemester bekommen (außer über den teuren und riskanten Klageweg). Alternative. Auslandsstudium. Ein potentielles Zielland ist Bulgarien, hier findest du Infos dazu: http://www.medigate.eu/universitaeten/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community