Frage von tim44, 98

Wie lange muss ich wirklich schlafen?

Hey Leute! Bin 16 Jahre alt (Männlich) Gehe zurzeit zum Praktikum (Jeden Tag um 9 Aufstehen) Ich schlafe meist über die notwendigen 7 Stunden, wenn ich dann aber aufstehe fühle ich mich wie eine Leiche! :o Kaum Kraft um die Decke zu heben... die Augen zu öffnen...

Wenn ich jedoch nur 4-5 Stunden Schlaf habe, so bin ich am "nächsten" Morgen Topfit... Warum? Sollte ich wirklich nur noch 4-5 Stunden schlafen?

Antwort
von weiblichund13, 91

Länger schlafen ist gesünder. Und außerdem würdest du dich nachmittags dann schlapp und müde fühlen wenn du nur 4-5 Stunden Schlaf hast. Es gibt Apps ( IPhone : Sleep Cycle ---> echt super ) die dir den "perfekten Zeitpunkt" sagen wann du aufstehen solltest in einer Zeitspanne von 15 Minuten ( oder mehr oder weniger - kannst du einstellen) und da würdest du dann perfekt aufgewacht werden.( es gibt verschiedene Schlafphasen und es kommt drauf an bei welcher du geweckt wirst) außerdem Mist die App ob du einen ruhigen oder unruhigen Schlaf hast. Viel Glück & ich würde mich über einen Stern echt freuen.

Kommentar von DeleteMeMan ,

Länger schlafen ist gesünder. 

Ansichtssache. Polyphasische Schläfer schlafen deutlich weniger und sind trotzdem top fit.

Und außerdem würdest du dich nachmittags dann schlapp und müde fühlen wenn du nur 4-5 Stunden Schlaf hast. 

Nicht unbedingt.

ich würde mich über einen Stern echt freuen.

Wow, das man sowas wirklich in seiner Antwort erwähnt ist irgendwie... traurig...

Kommentar von Atoris ,

Warum Traurig? Sie ist erst 13 ich glaub hier ist der Großteil nicht auf einen Stern fixiert. Ich hoffe sie kriegt ein.

Kommentar von DeleteMeMan ,

Sie ist erst 13

Was hat das Alter bitteschön damit zu tun?

Es ist quasi ein Betteln nach etwas, nur in indirekter Form. Sowas ist nun mal traurig. Unabhängig davon, ob andere Leute nun scharf auf einen Stern sind, oder nicht.

Wenn sie die qualitativ beste Antwort gegeben hat, wird sie wohl sowieso den Stern bekommen. Da sind solche Aussagen unnötig.

Süß das du es für nötig empfindest ein 13 - Jährigen Menschen "verteidigen" zu müssen.

Kommentar von weiblichund13 ,

@DeleteMeMan. Ich habe nicht gesagt,dass ich unbedingt einen Stern will sondern nur das es mich freuen würde. Und bitte hör auf,ich mag es nicht zu streiten & erst recht nicht hier. Außerdem hat mir mal mein Arzt gesagt das ich länger schlafen soll,da man Schlaf braucht und es gesünder ist.( ich hatte Schlafstörungen). Und ich respektiere deine Meinung zu meinem Text aber ich will hier keinen streit. @Atoris : Danke. Wirklich ☺️

Kommentar von SureYouCan ,

Es wurde kein "Streit" los getreten, sondern eine Diskussion begonnen, bezüglich deiner Aussage.

Jugendliche brauchen i.d.R mehr Schlaf, das ist korrekt. Allerdings hast du nie gesagt, das es sich hier erstmal nur auf die Jugendlichen bezieht.

Ärzte sind aber nicht unbedingt Experten auf dem Gebiet Schlaf. Bin ich natürlich auch nicht. Allerdings kenne ich etliche Studien, die zeigen, dass man auch sehr gut mit weniger Schlaf auskommen kann. Unter anderem durch Polyphasischen Schlaf.

Ich habe nicht gesagt,dass ich unbedingt einen Stern will sondern nur das es mich freuen würde.

Allein, wenn man sowas schreibt, kann man es als indirekte Aufforderung interpretieren.

PS: Wenn du nicht scharf auf "Streit", bzw Diskussionen bist, solltest du keine Antworten schreiben. Es ist eben nicht unüblich, dass man durch Halbwissen, oder eben falschen Aussagen eine solche beginnt.

Alternativ kannst du ja auch einfach Aussagen von anderen unter deinen Antworten ignorieren.

Deswegen muss ich DeleteMeMan einfach recht geben.

Kommentar von weiblichund13 ,

Wer hat jetzt nach deiner Meinung gefragt?

Kommentar von SureYouCan ,

Da jeder die Möglichkeit hat unter Kommentaren zu antworten, muss man mich nicht um meine Meinung fragen. Ich sage sie einfach.

Deine Reaktion zeigt aber sehr schön, das du dich anscheinend angegriffen fühlst. Musst du aber nicht. Du bist noch jung und wirst vielleicht irgendwann mal in der Lage sein die Dinge auf sachlicher Ebene zu sehen und diese nicht auf die emotionaler Ebene zu verschieben.

Du solltest dich an Leute wie mich gewöhnen, wenn du dich im Internet rum treibst, vor allem, wenn du versuchst jemanden einen Rat zu geben, oder bist du etwa noch nicht reif genug um Kritik ab zu können?

Fakt ist, deine Aussage ist nur halb richtig, also sollte man andere Leser darauf hinweisen.

Kommentar von weiblichund13 ,

Ich nehme Kritik an aber nicht wenn man es 1000 mal wiederholt. Danke und Tschüss.

Antwort
von Jeezuz, 92

Das liegt daran, das du so wenig geschlafen hast das du dich eigentlich garnicht ausgeruht aus oder so.
Aber 5 Stunden Schlaf sind beschissen und auf Langzeit ungesund etc.

Antwort
von martin2323, 85

Bei mir ist es genauso aber dann gegen mittag bin ich zu müde und schlafe dann ein.

Kommentar von tim44 ,

naja besser als morgens nicht aufstehen zu können oder? xD

Antwort
von DeleteMeMan, 98

Das liegt dann wohl eher an der Schlafphase in der du aufwachst.

Wachst du innerhalb der Tiefschlafphase auf, ist es logisch, das du kaputt bist. Wachst du hingegen in einer Leichtschlafphase auf, bist du fitter, bzw. fällt dir das Aufstehen wesentlich leichter.

Antwort
von Atoris, 81

Wenn ich frühschicht hab geh ich um 5 ins Bett und Wach um 3Nachts auf

Kommentar von Atoris ,

schon 12 dislikes ahaha. Alle nicht zufrieden wie ich schlaffe😄😄❤❤ 😘

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community