Frage von BlackPencil007, 50

Wie lange muss ich Situps machen um einen flachen Bauch zu bekommen?

Ich habe mir vorgenommen jeden Morgen 50 sitUps zu machen und dazu nochmal jeweils 25 seitliche. Wie lange sollte ich das durch ziehen, bis ich einen flachen straffen Bauch bekomme? Zur Info ich habe keinen besonders extrem speckigen Bauch, aber halt schon etwas. Ich esse auch nichts süßes mehr und trinke Wasser (zur Ernährung)

Expertenantwort
von Precon Diät, Business Partner, 8

Hallo BlackPencil007,

durch Sit-Ups alleine wirst du zwar eventuell Muskeln aufbauen können, aber keinen flachen Bauch bekommen.

Eventuell erscheint dein Bauch dann sogar noch etwas fülliger, weil sich zusätzlich zur dünnen Fettschicht noch eine Muskelschicht darunter aufbaut.

Wenn du noch etwas Fett am Bauch hast, musst du weniger Kalorien zu dir nehmen als du verbrauchst. Nur wenn du generell abnimmst mithilfe eines Kaloriendefizits kannst du auch einen flachen Bauch bekommen.

Das Kaloriendefizit sollte idealerweise ca. 500 kcal unter deinem Gesamtenergiebedarf liegen.

Erreichen kannst du das am besten mit einer Ernährungsumstellung kombiniert mit Sport.

Ausdauersport verbrennt viele Kalorien und macht es so leichter, insgesamt ein Kaloriendefizit zu erreichen.

Was die Ernährung betrifft kannst du schon viele Kalorien einsparen, indem du nur Wasser trinkst und auf Süßigkeiten verzichtest, wie du das schon geplant hast.

Wenn du ingesamt so Kalorien einsparst, nimmst du generell ab und bekommst so auch einen flacheren Bauch.

Durch Sit-Ups kannst du nach der Abnahme noch Muskelmasse aufbauen, falls du einen strafferen und muskulöseren Bauch möchtest.

Viele Grüße,

Dein Precon BCM Team

Antwort
von FlyingCarpet, 26

In der Wachstumsphase nur Crunches. Dies hier jeden 2. Tag jede Übung 3 x a`12 Wiederholungen durchziehen. Eiweisslastige Ernährung dazu. Nach so ca. 6 Wochen solltest Du erste Ergebnisse sehen.

http://www.menshealth.de/artikel/die-besten-uebungen-fuer-den-waschbrettbauch.21...

Antwort
von Shilja, 18

Wichtig ist bei solchen Übungen alle Muskelgruppen anzusprechen - also nicht nur sit-ups sondern eventuell auch planking, crunches, Spider-Man-Liegestützen usw usw

Diese sind leicht zu beginnen - also so 10-20 Stück zu je 3 Sätzen
(Sprich du machst 10-20 Stück - 30sekunden Pause dann nochmal 10-20 Stück wieder Pause und dann der letzte Satz mit 10-20 Stück) dies wöchentlich steigern da sich deine Muskeln sonst an die Belastung gewöhnen und nicht weiter ausbauen werden :)

Für Muskelaufbau brauchst du mindestens 500kcal Überschuss gerechnet auf deinen Grundbedarf denn sonst tut sich auch nix

Möchtest du nur bereits vorhandene fettpölsterchen los werden würde ich dir zusätzlich zu ausdauersport raten - Seilspringen, Trampolin und laufen (kann auch im Stand sein) sind da effiziente fettkiller - einfach für 15 Minuten vor und nach den Muskelaufbau-Übungen einbauen dann hast du nen Doppel-Effekt :)

Antwort
von almmichel, 14

Du solltest es so lange durchziehen bis du meinst das es gut aussieht. Das ist nicht pauschal zu beantworten.

Antwort
von railjet18, 24

Du solltest sie aber auch nach links und rechts bzw. nur nach oben machen.

In deinem Bauch sind ja mehr Muskeln ;)

Antwort
von VaLeRiA5, 26

Kann man so nicht sagen. ist bei jedem unterschiedlich. mach es einfach so lange bis zu Ergebnisse siehst.

Antwort
von DrMedKunther, 22

Ich denke 500 am Stück sollten reichen.
-Kevin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community