Frage von JJMISS, 5

Wie lange muss ich noch meinen lose Zahnspangen tragen?

Ich bin 17 Jahre alt und vor 1 Jahr hatte ich noch eine feste Klammer und die würde vor ein Jahr raus geholt hab sie 2 Jahre getragen jetzt trage ich meine lose seit 1 Jahr und ich will sie endlich langsam los werden Abern ich geh nicht mehr zu meinen Kieferordopeden weil er nicht gut ist er zitter voll viel er ist 82 Jahre alt aber ich trage meine lose jede Nacht hab angst das sie sich verschieben und ich wollte fragen wie lange ich sie noch tragen muss ich trage Sie ja jede Nacht

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von lewei90, 4

Solange, wie es mit dem Kieferorthopäden besprochen ist. Jedenfalls, wenn sie effektiv sen soll. 

Aber in diesem FAll solltest du zu einem anderen/neuen gehen.

Kommentar von JJMISS ,

Bei mir hat er nichts besprochen 

Kommentar von lewei90 ,

Dann frag ihn entweder oder geh zu einem anderen Kollegen.

Kommentar von JJMISS ,

Ik

Antwort
von Masuya, 2

Hallo JJMISS, 

niemand weiß von der Beschaffenheit deines Kiefers. Hier ist niemand Experte. Also entweder gehst du zu deinem alten Kieferorthopäden, wo du wahrscheinlich gar nicht weißt, wie alt er wirklich ist oder du erkundigst dich nach einem neuen Kieferorthopäden.. 

Wie kommst du darauf, dass wir es wissen würden?

Kommentar von JJMISS ,

Ich habe ihn mal gefragt daher weis ich es 

Kommentar von Masuya ,

Verstanden hast du es aber, dass du dir einen anderen Kieferorthopäden suchen solltest?

Antwort
von poldiac, 2

Die Gefahr besteht schon, dass die Zähne wieder zu ihrer ursprünglichen Stellung sonst zurück gehen. Würde mir an Deiner Stelle so einen Draht auf der Rückseite dran machen lassen. Das hält die Zähne fest, man sieht es nicht und nach ein paar Jahren kannst den auch abmachen lassen und die Zähne bleiben für immer so.

Antwort
von MariluDallas2, 4

Ich trage sie auch am Tag un in der Nacht und habe sie schon seit c.a 2 Jahre.

Antwort
von Step44, 5

Wenn du Zweifel hast,dann solltest du nochmal einen anderen Kieferorthopäden um Rat fragen. Das kann hier keiner gut beurteilen.

Kommentar von JJMISS ,

Ich wollte wechseln aber meine Mutter erlaubt es mir nicht

Kommentar von lewei90 ,

Ich glaube nicht, dass du ihre Erlaubnis dazu brauchst. Wie alt bist du? Und wie bist du versichert?

Kommentar von JJMISS ,

17 und keine Ahnung wie aber Danke für die Antwort :)

Kommentar von lewei90 ,

Dann finde raus, wie du versichert bist. Das musst du ja angeben, wenn du zum Arzt gehst, besonders zu einem neuen. Sollte man sowieso wissen. Kann immer mal wichtig sein. 

Ich denke, mit 17 kannst/darfst du durchaus alleine gehen. Und ich glaube nicht, dass deine Mutter dir das verbieten darf (bin aber nicht sicher). 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten