Frage von Krawcec, 70

Wie lange muss ich ein Ei kochen, damit es hart wird?

Antwort
von putzfee1, 46

Kommt auf die Größe des Eis an und darauf, ob es direkt aus dem Kühlschrank kommt oder nicht. Je größer und je kälter, desto länger. Wenn du ganz sicher gehen willst, koch es 10 Minuten. Härter als hart kann es ja nicht werden.

Kommentar von NackterGerd ,

Doch wenn man es zu lang kocht  wird das Eigelb blau

Kommentar von putzfee1 ,

Das ist aber nicht schlimm und auch in keinster Weise gesundheitsschädlich. Kann man also vernachlässigen.

Kommentar von Salzprinzessin ,

Aber optisch eben nicht "das Gelbe vom Ei"  ;-)

Kommentar von putzfee1 ,

Nee, das ist dann "das Blaue vom Ei"... ist doch mal was anderes! ;-)

Antwort
von wollyuno, 21

leg sie in kaltes wasser,topf auf den herd sobald es kocht reichen 5 min kochen

Antwort
von Eirene2007, 36

also ich packe die Eier mit kaltem Wasser (das die Eier gerade so bedeckt) auf den Herd und lass das Wasser aufkochen. 2-3 Minuten kochen lassen, den Topf runter nehmen und 6-8 Minuten im Wasser stehen lassen. Anschließend abschrecken und die Eier sind hart ;)

Antwort
von oxygenium, 41

kommt auf die Größe an.8oder 9 Minuten

Antwort
von Lwidn, 38

10 - 12 Minuten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten