Frage von Matthiasko, 12

Wie lange muss ich das Werkzeug eines Handwerkers nach Erledigung des Auftrags aufbewahren?

Hallo zusammen, wir haben bei unserem Neubau den Garten und die Wege machen lassen. Es war eine 1Mann Firma. Nach Fertigstellung holt er seine Geräte einfach nicht ab. Die halbe Garage ist voll mit Flex, Bolen, Stangen und allgemeines Werkzeug. Ich habe ihn mehrmals unter Zeugen aufgefordert seinen Kram abzuholen. Den finalen Abholtermin hat er dann sogar noch genannt und ich habe unter Zeugen zugestimmt. Diesen Termin hat er jetzt auch verstreichen lassen. Mittlerweile liegen die Sachen schon 2 Monate hier. Bitte helft mir. Was darf ich wann machen?

Vielen Dank für eure Hilfe,

Matthias

Antwort
von BarbaraAndree, 4

Fordere ihn schriftlich unter Festsetzung einer Frist auf, seine Sachen abzuholen, ansonsten würdest du dich bei der Handwerkskammer über ihn beschweren.

http://www.handwerksblatt.de/politik-wirtschaft/48-hwk-zu-koeln/2949-eigene-e-ma...

Antwort
von FrankBeicher, 8

schwierig frag mal die plozei um rat aber nicht gleich anwalt oder so, ich würde mich erstmal unverbindlich beraten lassen bei der polizei was man da machen kann. viel erfolg

Antwort
von jay088, 11

Anscheinend ist ihm das Zeug nix wert, also ruhig verschenken/verkaufen oder wegschmeissen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten