Frage von Cathlene, 127

wie lange muss er?

Mein freund ist 15 jahre und hat mir letztens erzählt er müsste zum anwalt. er hätte wohl Gras gehabt und seine schwester hat ihn verpfiffen jz sagt er der anwalt meinte er müsste in den knast. meine frage wie lange für minderjährige die gras besessen haben jva?

Antwort
von marcussummer, 47

Kommt drauf an... 

Wenn er zum Eigengebrauch einen Joint hatte und noch nie strafrechtlich aufgefallen ist, gibts möglicherweise nur eine Ermahnung oder ein paar Sozialstunden.

Falls er aber kiloweise Gras zum Dealen hatte und einschlägige geahndete Vorfälle vorliegen, kann man als Richter durchaus die schädlichen Neigungen bejahen, welche Voraussetzungen einer Jugendstrafe sind. Und ihn für ein paar Monate oder auch Jahre wegsperren.

Wenns irgendwas dazwischen ist... liegt die Strafe auch irgendwo dazwischen. Jugendstrafe (Knast) ist aber in dem Alter sehr selten. Häufiger sind Sozialstunden oder (bei Steigerungen) auch mal Arreste.

Antwort
von Rockuser, 39

Wie-viel Zentner hat der denn gehabt, das er mit 15 in Haft kommt? Beim ersten mal, mit ein Paar Gramm, ist das sehr unwahrscheinlich.

Kommentar von Cathlene ,

ich werd kirre ich kann mir das ja auch nicht vorstellen hat er das einfach falsch verstanden un der anwalt hat ihm nur gesagt was deohen könnte?! ich werd grade verrückte

Kommentar von Rockuser ,

Wenn das eine kleine Menge war, kommt er beim ersten mal nicht in Haft. Der Anwalt will euch zum Nachdenken bringen.

Antwort
von Jeally, 34

Wie viel hatte er denn bitte? Um in den kannst zu kommen musste er schon anbauen oder große Mengen bei sich gehabt haben. Es gibt immer eine Grauzone bei der die Menge unter Eigenbedarf fällt und die Anklage fallen gelassen wird. Wie viel in die Grauzone fällt ist in jedem Bundesland unterschiedlich

Antwort
von Antwortster420, 29

Oha das hat der Anwalt nicht erzählt, kann nicht sein das muss sich irgendwer ausgedacht haben und es ist an dir zu ohren gekommen, ich weiß nicht genau was für Unmengen dein Freund dabei gehabt haben soll aber es müsste sich im Kilo Bereich bewegen das da irgendwas passiert bei ihm und das ist absolut unwahrscheinlich, er wird eine anzeige bekommen und diese wird nach einigen Monaten oder Wochen je nachdem wie viel zeit die Jungs in Blau haben fallengelassen wenn es sein erstvergehen war was ich jetzt mal annehme!

Kommentar von Cathlene ,

vielen dank! ich hoffe er sagt mir was los ist

Kommentar von Antwortster420 ,

Du wirst es schon mitbekommen, mach dir aber keine sorgen es wird nämlich nichts passieren kann ich dir versichern

Antwort
von steefi, 19

da passiert nix - nothing ausser vielleicht Sozialstunden wenn´s nicht Kilos waren oder noch was anderes dazukommt.

Antwort
von SoNasty, 40

Ich bezweifel das er in´s Gefängnis kommt, wird auch auf die menge drauf an.

Cheers

Antwort
von padalica, 45

Haha, er muss nicht in den Knast... so lange er nicht selbst angebaut und vertickt hat

Kommentar von Fruchtgummii ,

dafür wird man umgebracht nix mit knast

Kommentar von marcussummer ,

So ein Quatsch. Todesstrafe gibts in Deutschland nicht (mehr).

Kommentar von padalica ,

Ich hab das vom Fruchtgummi überhaupt nicht ernst genommen, sondern eher gelacht xD

Antwort
von SFDLS, 43

Kommt darauf an wie viel Gramm er hatte. Tja die Kinder von Heute. Nur müll im Kopf

Antwort
von aXXLJ, 13

15jährige kommen wegen Gras nur dann in den Knast, wenn sie ein paar Pfund oder Kilo davon besessen und Verkauft haben.

Ich denke, Dein "Freund" spinnt Dich voll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten