Frage von Kanada11, 63

Wie lange müsste ein toter Körper in der Wohnung vor sich hinfaulen und stinken, bis jemand ihn findet?

Antwort
von tuedelbuex, 63

Kommt auf verschiedene Faktoren an, ob und wann jemand das bemerkt, sofern diese Person nicht vermisst wird. Temperatur, Luftdichtheit von Türen und Fenstern, Luftfeuchtigkeit.....

Antwort
von Liesche, 49

Das kommt auf die Raumtemperatur an wie schnell sich der faulende Geruch entwickelt!

Antwort
von derbas, 29

Da gibt es verschiedene Faktoren.
Der dicke Mensch fängt eher an zu stinken als das alte dünne Mütterchen, gerade auch wenn es wenig getrunken hat. Ein Marcumarpatient oder jemand mit Darm- oder Bauchspeicheldrüsenkrebs verwest noch mal anders.
Ein Unterschied ist auch ob die Fenster offen sind und Insekten hereinkommen können.
Außerdem ist es entscheidend, ob es warm oder kalt ist und auf welcher Unterlage der Verstorbene lag.

Antwort
von nowka20, 18

solange, bis der gestank die nachbarn alarmiert.

das kann in einsamen gegenden jahre dauern

Antwort
von MarliesMarina12, 62

meist merkt man das wegen dem Geruch schnell und bricht die Wohnung auf, oder der Briefkasten wird immer voller, in einem Mietshaus merkt man das wenn man nette Nachbarn hat die gucken oder Besuch kommt

natürlich wenn es keiner merkt kann es Jahre dauern und die Leiche sieht dann schrecklich und furchterregend aus wie eine Mischung aus Mumie und Skelett

Kommentar von Kanada11 ,

Lecker, Mumienmatsch ! Igitt :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten