Frage von FrageCompany, 14

Wie lange müssen Austauschprogramme mindestens laufen?

Wenn Apple das iPhone 5 am 21. September 2012 eingeführt hat, einige Modelle fehlerhafte Akkus haben und Apple diesen Fehler erst am 22. August 2014 (fast zwei Jahre später, kurz vor Ablauf der gesetzlichen Gewährleistungspflicht) einräumt, um die Akkus austauschen zu lassen, wie viel Zeit müssen Kunden mindestens haben, um die Akkus kostenlos austauschen zu lassen?

Gibt es dazu ein Gesetz/eine Richtlinie?

Hat man noch rechtliche Ansprüche, wenn man ein Programm, das nur 1,25 Jahre lief, um einen Monat verpasst hat (über das man noch nicht einmal persönlich informiert wurde)?

Schließlich hat Apple fast zwei Jahre lang seinen Kunden verschwiegen, dass einige Geräte mit leistungsschwachen Akkus verkauft wurden. Diese Kunden wurden ja zwei Jahre lang betrogen. Hat man dann nicht auch zwei Jahre lang kostenlosen Anspruch auf Nachbesserung durch Apple und nicht nur 1,25 Jahre (jetzt fordert Apple 79 € für den Austausch eines fehlerhaften Akkus, den Apple selbst verbaut hat)?

Antwort
von Iphone5Nutzer, 5

Mich würde diese Frage auch interessieren. Und vor allem wie viele davon betroffen sind und wie viele Käufer diese Frist verpasst haben. Ich habe mein Iphone 5 im November 2012 gekauft und habe von dieser Austauschaktion erst gestern erfahren. Jetzt liege ich über diese Frist und die kommen auch nicht entgegen. Von wegen 3 Jahre kulant. Ich hatte gar keine Kenntnis. Bei Apple wird man auch nicht zu irgendeinem Vorgesetzten durchgestellt.

Antwort
von horschd2991, 9

Wie es damit rechtlich aussieht kann ich dir nicht sagen. Aber statt den Akku von Apple tauschen zu lassen kannst du den auch ziemlich leicht selber tauschen. Das nötige "Werkzeug" inklusive Akku bekommst du für 15€ bei Amazon oder e-bay. Dann kann man den Akku ganz leicht selber tauschen, dauert 5 Minuten.

Kommentar von FrageCompany ,

Ja, danke, ich hoffe nur, dass die Akkus dann auch sicher sind und kein Feuer fangen ...

Die Rechtslage interessiert mich ja schon sehr, weil man vor diesem Problem immer mal wieder stehen kann (in jeder Situation) ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community