Frage von Taube95, 347

Wie lange liegt man mit einer Herzmuskelentzündung im Krankenhaus?

Ich liege nun schon zwei Tage hier und bei mir wurde eine leichte Herzmuskelentzündung festgestellt. Die Entzündungswerte sind schon zurückgegangen.
Nur mag ich das Krankenhaus einfach nicht.
Wie lange muss ich also noch hier bleiben?
Akute Bettruhe daheim ist ja klar.

Antwort
von rommy2011, 290

das ist eine sache , die du nicht auf die leichte schulter nehmen solltest, das schlimme ist, wenn du eine herzmuskelentzündung nicht ausheilst kannst du künftig chronische herzschwäche bekommen und dann ist das leben nicht mehr lustig. gestalte dir den aufenthalt im kh doch mit lesen, stricken, geschickten schreiben , malen usw. etwas interessanter.

Antwort
von Maxxam2015, 294

Solange bis die Ärzte Entwarnung geben und es verantworten können dich nachhause gehen zu lassen.  

Ich lag damals 3 Wochen deswegen auf der Intensivstation und habe immer noch Probleme mir dem Herz. 

Antwort
von muschmuschiii, 264

so lange, wie es dein behandelnder Arzt für nötig hält! Mit einer Herzmuskelentzündung ist nicht zu spassen ..... und wer mag schon Krankenhäuser ....

Also durchhalten und gute Besserung!

Antwort
von passaufdichauf, 251

Das können dir wohl nur die Ärzte im Krankenhaus sagen. Es hängt ja nicht nur vom Krankheitsverlauf ab, sondern auch davon, welche Untersuchungen noch gemacht werden müssen. Mit einer Woche wirst du wohl mindestens rechnen müssen.

Allgemein wird man heute ja sehr schnell aus dem Krankenhaus entlassen, um sich zu hause weiter auszukurieren, weil das Krankenhaus nur eine Fallpauschale abrechnen kann und nicht die Tage, die du da im Bett liegst.

Antwort
von Strolchi2014, 237

Frag die Ärzte im Krankenhaus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten