Frage von FlowerxPowerx, 111

Wie lange leben Mehrwürmer?

Hallo Leute :)

Ich habe mir vor 3 Tagen einen Weißbauchigel gekauft. Als ich zur Verkäuferin kam, war ich erschrocken, weil er nur einen Mini-kleinen Napf Futter hatte und das Terarium allgemein lieblos aussah. Man soll den Kleinen einmal in 2 Wochen Mehlwürmer geben, ich glaube kaum, dass die Besitzerin das auch nur einmal gemacht hat. Jedenfalls habe ich meinem Kleinen heute 5 Mehlwürmer in das Terrarium gelegt (in einen kleinen Napf) und nun, ca 5 h später, sind alle weg. Nebenan steht ein Napf mit Trockenfutter für Katzen, welches er noch kaum angerührt hat. Meine Frage nun: denkt ihr, er springt so sehr auf die Tiere an obwohl er sie noch nie gegessen hat, oder kann es sein, dass sie aus dem Terrarium gekrabbelt sind? Ich benutze eine Terrarium, welches vorne kleine Löcher hat. Falls die Tiere doch rausgekrabbelt sind, wie lange leben sie bzw können sie in einem Zimmer überleben? Ich habe eine Phobie gegen die :D

Antwort
von Dackodil, 28

Mehlwürmer bitte sehr sparsam füttern. Sie liefern kaum wertvolle Bestandteile, nur Energie, davon aber ziemlich viel.

Das ist, als würde ich täglich eine Schachtel Pralinen verschnabulieren.

Kommentar von FlowerxPowerx ,

Gebe sie  1 mal in 2 Wochen, hab gelesen, dass das nicht allzu gut ist, dem Kleinen soll's ja gut gehen. :]

Antwort
von Jenehla, 41

Oh Mann, wie sich die Leute hier wieder aufregen ^^

Ich füttere meine Mehlwürmer immer in einem schweren Napf der oben einen Rand hat damit die Würmer nicht raus krabbeln können. Außerdem steht der Napf auf einem Teller, weil meine Igel manchmal auf welche daneben schmeißen ^^

Es kann durchaus sein, dass dein WBI die Würmer sofort frisst obwohl er sie noch nicht kennt - ein Tier hat ja einen Instinkt :)
Wenn ein Mehlwurm auskommt und sich versteckt, verpuppt er sich und entwickelt sich zu einem Mehlkäfer ^^

Katzenfutter ist absolut kein Problem! Es sollte nur ein sehr hochwertiges sein, also mindestens(!) 80% Fleischanteil sowohl im Nassfutter als auch im Trockenfutter.
Aber den Hauptbestandteil der Ernährung sollten gesunde Insekten ausmachen.

Terrarium ist ein MUSS bei afrikanischen Tieren oder es zeigt mir jemand wie er tagsüber 26 Grad und nachts 22 Grad in dem Igelzimmer zusammenbringt.
Trotzdem sollte ein täglicher Auslauf in der Nacht zur Verfügung stehen.

Wenn du dich gut über die Tiere informiert hast dann weißt du das alles ja bereits. Ich wollte hier nur ein paar Dinge klarstellen ^^

Wenn du noch fragen hast, kannst du dich gerne melden. Ich habe auch schon seit eineinhalb Jahren zwei WBI's :)

Antwort
von Bitterkraut, 53

Trockenfutter für Katzen ist für einen Igel ungeeignet! bitte informiere dich doch über die artgerechte Ernährung. Und auch über Mehlwürmer, die nicht sterben, sondern sich in Mehlkäfer verwandeln. Menno! Du weißt ja gar nix über die Tiere, weder über den Igel, noch über die Futtertiere!

Wenn das Tier aus einer Zoohandlung stammt, bitte stell es schnellstens einen fachkundigen Tierarzt vor. Oft sind die Tiere aus dem Handel krank.

Der Igel braucht ein großes Gehege und kein Terrarium!

Kommentar von FlowerxPowerx ,

http://www.dein-weissbauchigel.de/haltung/ern%C3%A4hrung/ da reden EXPERTEN über die Nahrung

http://www.dein-weissbauchigel.de/haltung/home-sweet-home/terrarium/ über das TERRARIUM. Man muss sie im Terrarium halten, weil sie eine gewisse Temperatur brauchen, die man mit einer Wärmelampe regeln muss. Beim Gehege würde die nicht viel bringen ;D Ein Gehege kann man für den Freilauf nutzen

von wegen keine Ahnung, ich hab mich wochenlang auf etlichen Seiten informiert.^^ Hatte das Tier nicht von einer Zoohandlung. 

Kommentar von Bitterkraut ,

Soso, und dann weißt du nicht, daß aus Mehlwümern mehlkäfer werden... Und warum soll das Tier unnatülich aufbereitetes katzenfutter fressen, wenn es doch Insektenfresser ist und das Getreide im Katzenfutter eine Fehlernährung ist? Da helfen auch die 60% Fleisch, das auch ungeeignet ist für den Igel, nix. Oder wo bitte in der Natur frißt der Igel Rind oder Geflügel?

Man kann diese Tiere nicht wirkich artgerecht halten. Na ja, der Seiteninhaber ist ja auch mit einem Tierfutterhändler verpaart...

Kommentar von FlowerxPowerx ,

Ich habe mich mit den Igeln befasst, nicht mit den Würmern. Hast du einen Igel ? Denn wenn du einen oder mehrere hättest, wüsstest du, dass Katzenfutter das Hauptnahrungsmittel ist und man Mehlwürmer nur selten geben soll. Weißbauchigel sind nicht identisch zu den Igeln im Garten. Das ist genauso als würde ich Leute mit Hund verbessern, obwohl ich keinen habe und mich scheinbar auch nicht damit befasse. 

Antwort
von DudelFlanders, 60

naja...nur du weißt wie genau dein terrarium aussieht und wo genau die löcher sind.... musst selbst abschätzen ob sie rausgekrabbelt sein könnten.

aber zu 99% hat der igel sie gekillt

Antwort
von Bebiieehx20, 68

sie meinen Mehl würmer oder ?

Ja sie können im Zimmer überleben aber nicht so lange denke ich jetzt mal. 

Kommentar von FlowerxPowerx ,

Huch, ich meinte Mehlwürmer, ja :) 

Kommentar von Bebiieehx20 ,

also ich weiß es jetzt auch nciht so genau. 

ich hatte auch mal ein Akfrikanischen weißbauchigel. :D 

da sind auch mehlwürmer entwischt :D Aber habe keiner mehr gesehen also ich denke so lange überleben die nicht. es sei den es gibt esen auf dem boden oder so:D Dann kann es sein das sie sich sogar vermehren 

Kommentar von FlowerxPowerx ,

ihhh :D Nein, hab gott sei dank kein Essen auf dem Boden :D

Echt? Wie cool :) Männchen oder Weibchen?

Kommentar von Bebiieehx20 ,

Ein Männchen :D 

Ja :D Haste neue mitbewohner :D kannst ja miete verlangen :D

Kommentar von Bitterkraut ,

Oh, mann Leute! Nein, Mehlwürmer vermehren sich nicht, da werden erst Käfer draus, die paaren sich, legen Eier aus denen schlüpfen die Larven (Mehlwürmer) die verwandeln sich wieder in Käfer....

Kommentar von Bebiieehx20 ,

xD oder so 

Expertenantwort
von LilaPferd1, Community-Experte für Tiere, 19

Ich glaube schon , das dein Igel die Mehlwürmer gefressen hat .

Zitat von dieser Webseite

Da weder die Mehlwurmlarven noch die Mehlkäfer senkrechte Flächen
hochklettern
können , genügt eine Box aus Plastik mit großer Grundfläche
und geringer Höhe .
Kühlschrankboxen sind geeignet , ebenso leere Eisschachteln , Faunarien ,
Tupperwaren etc.

Mehr dazu findest Du unter diesem Link > Mehlwürmer >  kakerlakenparade.de/tenebrio-molitor.html

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten