Frage von Polizeide, 37

Wie lange könnte es dauern eine Störung von Telekom zu beheben?

Kommen die auch Samstags? Habe jetzt seit 3 Tagen kein Internet + Telefon. Die blöden Bauarbeiter haben das Kabel mit dem Bagger zerstört. Das Kabel wurde inzwischen repariert und ersetzt. Trotzdem noch kein Internet + Telefon. Nun hat sich Telekom eingeschaltet. Wie lange könnte die Reparatur am Kasten wohl dauern? Ist ja nur messen und Kabel neu verbinden. Und machen die das auch Samstags.

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 20

Guten Tag Polizeide,

unsere Kollegen arbeiten sehr oft auch samstags bis 16 Uhr an Störungen. Hier wurde sicherlich Einiges beschädigt, was erst einmal wieder in Ordnung gebracht werden muss.

Wir können von unserer Seite, wenn du eine Störungsnummer zur offenen Meldung kennst, gerne bei unserem Bautrupp nachhaken. Die Bauarbeiter bekommen die Ticketnummer mitgeteilt. Du kannst uns diese per Kontaktformular senden: https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team Da die Kollegen jetzt schon im Feierabend sind und am Montag ein Feiertag ist, kann es mit einer Rückmeldung natürlich etwas dauern. Ich halte meine Daumen für eine schnelle Lösung gedrückt.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Kommentar von Polizeide ,

Das schlimmes an der ganzen Sache ist, das heute ein Telekom Mitarbeiter kommen sollte um das Problem zu beheben. Er war tatsächlich da. Nur er hat nicht geklingelt, nein sondern hat mich während ich unter der Dusche stand angerufen. Als ich aus der Dusche raus kam, habe ich versuch zurück anzurufen. Er ging einfach nicht ran! Bin schnell runter gelaufen doch es war zu spät. Er war weg! In dem Briefkasten fand ich einen Techniker Zettel! ER WAR ALSO IM GEBÄUDE UND HAT NOCH NEN SCHEIß ZETTEL IN DEN BRIEF KASTEN REIN GESCHMISSEN UND IST EINFACH ABGEHAUEN! ANSTATT HOCH ZU KOMMEN UND ZU KLINGELN! EUER SERVICE IST EIN *********! Trotzdem danke für die Antwort :)

Kommentar von Telekomhilft ,

Ich muss unseren Kollegen im Außendienst in Schutz nehmen. Ein Fehlverhalten ist für mich nicht erkennbar. Ich vermute, dass der Kollege sein Handy auf lautlos hat, da es bei den Kundenbesuchen ansonsten sicherlich als störend empfunden wird und daher deinen Rückruf einfach nicht wahrgenommen hat. Passiert mir auch gerne mal. Der Kollege ahnt ja auch nicht, dass jemand in der Wohnung ist. Ein neuer Termin findet sich sicherlich schnell.

Viele Grüße

Natalie P. von Telekom hilft

Kommentar von Polizeide ,

Ich habs selber hergestellt ^^

Antwort
von NightHorse, 18

Wenn du direkt Kunde bei der Telekom bist, ca 2-4 Wochen. Samstags kommen die Techniker nicht.

Hat du deinen Vertag bei einen anderen Provider, werlcher nur über die Telekomleitungen läuft, kann das auch schonmal 2 Monate dauern bis sich die Telekom dazu bequemt mal was zu machen. (Bei einem Freund hat sowas mal 4 Monate gedauert)

Du musst die Telekom nun auffordern in den nächsten Tagen etwas zu machen, mit dem Hinweis, das du die Zahlungen einbehälst für den Zeitraum, fals sie nichts machen.

Antwort
von diekuh110, 18

Würde das am besten direkt bei der Telekom fragen. Wir hatten mal das selbe problem da kamen sie samstags. Aber ob das bei dir auch so sein wird kann dir hier keiner sagen

Antwort
von kenibora, 13

Wünsche Dir viel Glück....habe über eine Woche gewartet....Telekom hat ein "Monopol"!

Kommentar von Telekomhilft ,

Hallo kenibora,

sehr ärgerlich, dass es damals bei der Entstörung nicht so rund lief. Es kann immer Gründe geben, warum es länger dauert. Aus diesem Grund ist es im Nachhinein schwer zu beurteilen. Ein Monopol haben wir natürlich nicht. Bist du vielleicht beim Wettbewerber Kunde? Hier kommt es ab und zu Missverständnissen bei Entstörungsarbeiten.

Ich bin froh, wenn jetzt alles wieder läuft wie eine 1.

Viele Grüße 

Natalie P. von Telekom hilft

Antwort
von FahrradLecker, 15

Telekom ist absoluter Schrott. Das hat 2 Wochen gedauert bis der Techniker gekommen ist um unser Internet freizuschalten. Und dann geben die ja  keine Uhrzeit an sondern erwarten das man am Wochentag zwischen 8 und 20 Uhr zu Hause sein soll... unglaublich!!!

Kommentar von Telekomhilft ,

Hallo FahrradLecker,

in der Regel gibt es sowohl bei einer Bereitstellung als auch bei einer Störung einen Terminzeitraum von vier Stunden.

Wird kein Technikerbesuch beim Kunden benötigt, wird den Kunden allgemein mitgeteilt, dass die Arbeiten bis 21 Uhr erfolgen werden. Eventuell war bei dir wirklich ein Fehler unterlaufen, der die zeitliche Eingrenzung erschwert hat. Warum es bei dir genau zwei Wochen gedauert hat, ist auch hier so nicht zu ermitteln.

Ich hoffe, dass du jetzt lange Freude an deinem Anschluss hast.

Viele Grüße 

Natalie P. von Telekom hilft

Antwort
von onomant, 10

Frag hier mal nach per Freundschaftsanfrage oder Kompliment

https://www.gutefrage.net/nutzer/Telekomhilft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten