wie lange können spinnen ohne nahrung auskommen,da ich mich frage ,was sie denn im winter im zimmer für beute im netz fangen wollen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Spinnen können sehr lange ohne Nahrung auskommen. Je nach Überwinterungsort (Temperatur) verfallen sie auch in Kältestarre, wo sie gar keine Nahrung brauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

teppichkäfer, motten, fruchtfliegen, mottenlarven, mücken, silberfischchen, asseln...

und dann gibts noch einiges, was so klein ist, dass wir menschen es nicht sehen. milben beispielsweise.

keine sorge. es ist genug da. und im winter ist der stoffwechsel der spinnen sowieso etwas verlangsamt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Das können Wochen sein. Aber sie sind auch oft unbemerkt aktiv. Holen sich kleinstes Ungeziefer und sogar Mücken von der Wand. Alles Gute. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?