Frage von NineBee, 35

Wie lange kann man Merkmale bei einem Toten erkennen?

Ich schreibe zurzeit einen Thriller. Darin geht es um ein Mädchen namens Leila, das von einem Stalker heimgesucht wird. Dieser hat es seit Jahren auf junge Mädchen abgesehen und tut alles, damit sie ihn lieben - mit grausamen Methoden. Er droht Leila, sie zu töten, wenn sie das verrät. Eines Tages hält sie es jedoch nicht mehr aus, beobachtet, belästigt und gequält zu werden und erzählt es ihrem Freund. Als der Stalker das mitbekommt, entführt er Leila und sperrt sie in einen Keller ein, in dem sie qualvoll sterben soll. Dort findet Leila die Leiche einer alten Freundin, die vor einem Jahr dasselbe Schicksal hatte wie sie.

Nun aber zu meiner Frage: Ist die letzte Szene logisch? Kann man eine Leiche auch nach einem Jahr noch halbwegs erkennen? Oder sieht man dann nur noch die Knochen? Ich bin mir bei dem Thema nicht ganz sicher, deshalb will ich euch fragen.

Danke im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von augsburgchris, 24

Kommt drauf an in welchem Umfeld die Leiche lag. In einem Keller wird es nach einem Jahr eher schwierig fürchte ich.

https://de.wikipedia.org/wiki/Verwesung#Verwesungsdauer

Antwort
von chanfan, 17

Hast du schon mal eine Folge "Bones" gesehen?

Wenn nicht, dann mach´das mal. Damit wären deine Fragen dann geklärt.  (Auch die, die da denn noch kommen würden.)

Antwort
von SoVain123, 22

Kann ich dir auch nicht genau sagen, aber es könnte ja ein Armband oder sowas sein, dass Leila ihr vor Jahren geschenkt hat ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community