Frage von Ibrahim87, 255

Wie lange kann man im Koma liegen?

(Blutvergiftung )

Antwort
von TorDerSchatten, 229

Es gibt Menschen, die jahrzehntelang im Koma oder Wachkoma liegen. Solange die körperlichen Bedürfnisse unter ärztlicher Aufsicht erfüllt werden (Nahrung, Flüssigkeit, sonstige Pflege) kann das ziemlich lang sein.

Kommentar von Maleachen ,

du sagst es 

Antwort
von Nina0509, 209

Also erst einmal kommt es darauf an ob es ein künstliches oder ein natürliches koma ist. 

Ein künstliches dauert meist nicht länger als 2 Wochen würde Ich vermuten. Bei einem natürlichen koma kann es über Jahre gehen.


Der Körper nimmt sich immer die zeit die er braucht um die schäden kleinstmöglich zu halten. 

Antwort
von martinaina, 172

Ich glaub das kann man nie genau sagen. In Polen gab es einen Mann, der lag ganze 19 Jahre im Koma

Antwort
von Goodnight, 171

Etwas spärliche Informationen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten