Frage von vees5,

wie lange kann man im ausland bleiben ohne den aufenthaltstitel zu verlieren

Mein Vater und Mutter sind Rentner, sie möchten wie alle türkischen Rentner zwischen Türkei und Deutschland pendeln. Nur wie lange dürfen Sie in der Türkei bleiben ohne Ihre Ansprüche oder Aufenthalt in Deutschland zu verlieren. Einige vom Bekanntenkreis sagen sechs Monate, einige wiederum sagen dass dies abgeschafft wurde und die türkischen Rentner solange in der Türkei bleiben dürfen wie die wollen. Was ist jetzt richtig? Danke für eure Antworten..

Antwort von Bademeisterin,

Welchen AT hast Du oder deine eltern denn?? Darauf kommt es ja auch noch an

Antwort von vees5,

mitlerweile habe ich genaues erfahren was nur die türken betrift. es gibt ein rahmenvereinbarung von 1973 zwichen der türkei und deutschland, wenn die türken keine sotziale unterstützung bekommen können sie bis zwei jahre im ausland bleiben aber wenn sie ein antrag auf verlängerun bei der ausländeramt stellen dan können sie bis zehn jahre bleiben. vorausgesetzt sie besitzen ein unbefristete aufenthaltsgenehmigung. mfg

Du kennst die Antwort?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community