Frage von Bileal, 18

Wie lange kann man Fluoxetin ohne dass es schädlich wird, einnehmen?

Nehme es schon ca 3,5 Jahre. Damals noch von Arzt verschrieben. Dann umgezogen. Aber kein Bock die Ärzte darauf anzusprechen. Dann heisst das wieder - "mach mal nebenbei Psychoterapie ect. ... Ich finde das alles Zeitverschwendung dieses Gelaber... Und so geht es mir einigermaßen gut...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten