Wie lange kann man einen Diebstahl anzeigen, gibt es da eine Frist zur "Verjährung" ich rede von ca. 4 Monaten ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, nein, er ist nicht rückfällig geworden... er hat nur andere drastische Fehler gemacht, die zu einer fristlosen Kündigung geführt haben. Nun weigert er sich, den Rest der Summe zu bezahlen, die er gestohlen hat... daher die Frage, ob man ihn nach ca. 4 Monaten immer noch anzeigen kann... ist echt ein "unangenehmer Zeitgenosse"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

ist er denn rückfällig geworden ?

Eine Schuldannerkenntnis hat er schon unterschrieben, hat er den Wert des gestohlenen Gegenstandes ersetzt ?

Emmy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung