Frage von MaxFiveOne, 65

wie Lange kann man eine Straftat die man begangen hat unterdrücken oder wäre es besser alles zuzugeben aber irgendwann kommt alles mal raus oder?

Antwort
von 25IWA24, 46

Kommt drauf an. Totschlag zum Beispiel verjährt nach 20 Jahren. Wenn du das mehr als 20 Jahre vertuschen kannst, kommst du so davon. (War erst ein Fall in der Zeitung)

Antwort
von 2AlexH2, 27

Es ist vermutlich für dich besser dich deiner Tat zu stellen. Dann bist du das Demokles Schwert los und tust das Richtige.

Kommentar von MaxFiveOne ,

ja dann geht es für einen erst mal ins Gefängnis und dann war es das

Kommentar von 2AlexH2 ,

Ich kenne deine Situation nicht, du kannst dich ja bei einem Rechtsanwalt beraten lassen. manchmal ist das Leben mehr zerstört, wenn man sich nicht stellt.

Antwort
von SebVegas, 49

Lieber sofort die Wahrheit sagen. Wenn man Lügt ist für den Moment alles gut, aber irgendwann kommt es raus. Dann ist der Ärger groß. Also lieber seinen Mann stehen und alles zugeben und dazu stehen.

Kommentar von MaxFiveOne ,

es geht doch auch um ein Schlechtes Gewissen irgendwann kommt es einem Hoch so das man es nicht mehr aushalten kann oder

Kommentar von SebVegas ,

Ja genau. Das Gewissen sollte einem in so einer Situation dazu verleiten immer ehrlich zu bleiben.

Kommentar von stubenkuecken ,

Man muss nicht sofort gestehen. Man gesteht nur das was einem nachgewiesen wurde. 

Niemand muss sich selbst belasten, das ist in unseren Gesetzen so vorgeschrieben.

Kommentar von SebVegas ,

Das ist richtig, aber wenn man erst abstreitet und es dann doch zugibt ist der Ärger doppelt so groß ;)

Kommentar von MaxFiveOne ,

gibt es etwas schlimmeres eine Person die einem nichts getan hat dieTerrorisiert wird bis zum geht nicht mehr.

Antwort
von ShadowHow, 37

Es gibt genug Straftaten, die auch nach Jahrzehnten ungeklärt sind. Das du in der Lage bist, etwas solange zu verbergen bezweifel ich aber.

Antwort
von DuddyYo, 41

Um was geht es denn genau?

Antwort
von stubenkuecken, 44

Manche Straftaten kann man ein leben lang verheimlichen, andere nicht.

Antwort
von allesklarl, 52

Um welche Straftat könnte es sich denn hypothetisch handeln? Das könnte meiner Antwort helfen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten