Frage von perfectionism, 99

Wie lange kann man eine halbe Zitrone lagern?

Ich habe mir heute morgen eine Zitrone augeschnitten und die andere Hälfte in den Kühlschrank gelegt. Wie lange kann ich sie jetzt im Kühlschrank lagern? Bis morgen geht auf jeden Fall, oder? Sie ist bio, falls das was damit zu tun haben könnte.

Danke :)

Antwort
von Vivibirne, 35

Deck sie mit Frischhaltefolie ab und lagere sie im Kühlschrank dann kannst du sie locker und problemlos 5 Tage aufbewahren :)

Antwort
von Leniju10, 38

Nach meiner Erfahrung kann man Zitronen relativ lange im Kühlschrank lassen. Wenn du sie gekühlt lagerst, kannst du sie auf jeden Fall problemlos ein paar Tage aufbewahren. Wenn du sie mit Frischhaltefolie abdeckst, dann sollten sogar noch einige Tage mehr drin sein, aber ich würde sie nicht länger als eine Woche liegenlassen, sonst fängt sie irgendwann an zu schimmeln. ;)

Antwort
von Rosswurscht, 35

Zitronen sollte man nicht im Kühlschrank lagern, genauso wie Salatgurken werden sie glasig.

Ein Tag geht natürlich ... generell gehören sie aber z.B. in die dunkle Speis.

Kommentar von perfectionism ,

Ich lager meine Gurken seit jahren im Kühlschrank, danke für die Information, ich werd das mal genauer recherchieren!

Kommentar von Rosswurscht ,

Die Gurken werden nach einiger Zeit innen glasig. Das Fruchtfleisch bekommt einen ähnlichen Glanz wie die Kerne in der Mitte. Sie lassen sich dann auch nicht mehr richitg hobeln.

Das gleiche passiert mit Zitronen. Die bekommen dann auch diese typische dünne harte "Kühlschrankhaut".

Googel mal danach, da findest du sicher einiges dazu.

Antwort
von FruityPunch, 69

Musst du einfrieren die hält dann länger

Antwort
von Otilie1, 46

deck sie mit einer folie ab oder geb sie in eine verschließbare dose. halten wird sie bestimmt eine woche

Antwort
von moeiking, 54

Paar Tage. Die erste Scheibe kannst du dann ja wegwefen, aber sonst ist es noch ok. Siehst du ja dann, ob sie noch gut ausschaut. (Vielleicht ein wenig trocken außen)

Antwort
von DocScarface5, 46

Vitamine gehen eigentlich sofort nach dem aufschneiden verloren.  Du kannst sie etwa 1bis2 tage so lagern. In einer Tupper 3bis 5 tage. Kein Problem.  Aller spätestens eingepackt 5 tage

Kommentar von perfectionism ,

Alle Vitamine oder nur ein Teil von der "offenen" sichtbaren Schicht?

Kommentar von DocScarface5 ,

Nicht alle. Nein. Aber generell ist es bei Obst und Gemüse so, sobald man es aufschneidet. Die wichtigsten Vitamine aber ca. Nach 18 bis 24 Std. Die erste Schicht sowieso immer wegschneiden. 3 bis 5 tage in einer Tupper.  Länger nicht. Je nachdem wofür du es nutzen willst. Frisch schmeckt immer am besten, na klar. Aber zb wenn du es in Wasser simpel pressen möchtest gehen 2 bis 3 tage. Oder zum hineinbeissen  nach Tequila etwa 5 tage. Kochen backen usw am besten frisch

Antwort
von Takkio, 32

halb so lange wie eine ganze

Antwort
von KingTamino, 27

Bis heute Abend ist die weg.
All die verzweifelten Alkoholiker brechen bei dir ein und bringen ihren Tequilla mit

😂😂

Ja, bis morgen sollte gekühlt kein Problem sein. Spann vll nen bischen Frischhaltefolie drüber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community