Frage von Lackion, 77

Wie lange kann man ein piercing draußen lassen?

Ich habe mir vor 2 tagen ein piercing stechen lassen, und ich weiß das es ca. 2 Monate brauch zum heilen.

Aber wie lange kann man ein verheiltes piercing raus nähmen? Wie lange braucht es zum zu wachsen (falls es das kann).

Danke euch

Antwort
von Schocileo, 33

Ein Piercing kann in den ersten paar Jahren schon nach ein paar Minuten deutlich verengt, nach ein paar Stunden bereits zu sein. Willst du wirklich das Piercing für ein paar Tage draußen lassen, musst du es jahrelang getragen haben.

Antwort
von Calioniel, 46

Es kommt auf die Stelle an. Zum Beispiel an den Ohren geht es in der Regel nicht so schnell. Allerdings kann es bei dir wieder komplett anders sein. Aber wieso willst du dir Piercings stechen lassen und sie dann nicht tragen? Ich würde es jedenfalls nicht drauf anlegen, dass es am Ende zuwächst.

Kommentar von Lackion ,

Nunja ich habe mir ein Lippen Piercing stechen lassen aber will es nicht unbedingt im Freibad tragen (weil ich immer meinen Schmuck abmachen im Wasser weil ich Angst habe es zu verlieren).

Und da ich im Moment keinen festen Job habe weiß ich nicht ob ich bei der Arbeit das Piercing raus machen muss. Daher frage ich.

Expertenantwort
von needlewitch, Community-Experte für Piercing, 24

Ein gut durchgeheiltes Zungenpiercing kann man tatsächlich sehr lange rausmachen ohne das es zuwächst - aber das geht natürlich erst, wenn man es auch schon deutlich länger hat... Ich konnte mein Zungenpiercing beispielsweise für mehr als ein Jahr rausnehmen und es einfach so wieder einsetzen, aber da war das Piercing auch bereits älter als 10 Jahre. Nach einigen Monaten kann man es maximal für wenige Stunden rausmachen - aber warum sollte man es denn überhaupt rausmachen? Zum Abheilen braucht ein ordentlich gepflegtes Zungenpiercing übrigens keine zwei Monate - man darf bereits nach vier Wochen alles wieder essen und machen.... :-)

Kommentar von Lackion ,

Nunja ich habe mir ein Lippen Piercing gemacht und man weiß ja nie ob der neue abseits Platz Piercings toleriert oder nicht. Ich mag es auch nicht besonders im Schwimmbad Schmuck zu tragen da ich früher oft sowas wie ketten verloren habe

Kommentar von needlewitch ,

Ein Lippenpiercing kann man meistens nicht sehr lange rausmachen ohne das es sich zusammenzieht - in der Oberlippe passiert das nich schneller als in der Unterlippe.

Im Schwimmbad sollte man Piercings natürlich sowieso nicht rausmachen - dann könnten ja alle Bakterien einfacher in das Piercing eindringen.

Antwort
von WintersChild, 32

Es kommt darauf an, um welches Piercing es geht. Löcher in den Ohrläppchen sind nicht so eigensinnig wie zB an der Lippe.

Antwort
von Kirschkerze, 33

Solltest es trotzdem  nicht länger als nen Tag oder zwei draußen lassen. Es wird zwar nie ganz zuwachsen (also so dass man nichts mehr davon sieht), aber trotzdem kriegst du es wegen einer nachwachsenden partiellen Hautschicht kaum noch rein und musst im Zweifel zum nachstechen

Antwort
von Gingeroni, 23

Also mein  Septum z.B. wäe glaub ich nach ein paar stunden schon so zu das ich nix mehr durchkriegen würde aber meine normalen Ohrlöcher kann ich ein Jahr nicht schmücken und da tut nich nix.
Kommt glaub ich echt auf die Stelle an und wie lange du das Piercing schon hast.

Antwort
von BrightSunrise, 39

Wenn es wirklich verheilt ist, wächst es nie wieder zu.

Antwort
von Joshylein, 27

Ich hatte auch arschkarte hab meine Nasen Piercings gewechselt innerhalb von fünf minute einfach zugewachsen da sich sone doofe haut wieder vorschiebt

Antwort
von SparkyStardust, 34

Ich kann meine Ohrringe so 3 Monate draußen lassen :D

Antwort
von EmilyJojo, 35

wachsen sehr schnell zu aufpassen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten