Frage von Clxudix, 49

Wie lange kann man drogenkonsum nachweisen?

Hallo:) Eine Freundin von mir hat gestern gekifft, nicht viel, nur 6 züge am joint. Anfang juli wird ihr blut abgenommen und sie hat angst das das noch nachgewiesen werden kann. Kann es denn noch nachgewiesen werden oder nicht? Danke im Vorraus :)

Antwort
von Tim774, 10

In dem Urin kann man es 1 Woche lang nachweisen. Im Blut 1 Monat und in Haaren 6-8 Monate. Aber keiner wird die Haare untersuchen. Also alles gut. Lg.

Antwort
von paul0507, 34

Wenn man kein dauerkonsument ist, kann es circa eine Woche nachgewiesen werden

Antwort
von john201050, 12

sollte sie davor nicht dauerhaft gekifft haben, dann ist das nächste woche schon nicht mehr nachweisbar.

bei einmaligem konsum kann man das circa 3 tage nachweisen, bei dauerkonsumenten mehrere monate.

Antwort
von BarbaraAndree, 25

Vielleicht hilft dir dieser Link bei deiner Frage:

http://www.gruene-hilfe.de/nachweiszeiten-bei-hanf-und-drogen-im-blut-und-urin/

Antwort
von lifeisblah, 9

Nein und selbst wenn, es ist nicht strafbar oder sonstiges

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten