Frage von Raph1996, 74

Wie lange kann man die pille danach nehmen bzw wie lange kann man abtreiben?

Ich M20 habe beim fortgehn ein Mädchen kennengelernt und dachte sie wär bestimmt 17-18

Wir hatten eben "spass"

Am nächsten morgen sagte sie das sie erst 15 ist 😳

Danach kam die Nachricht das sie ihre tage noch nicht bekommen hat und ein schwangerschaftstest war aber negativ..

Bitte um rasche hilfe

Antwort
von Jeally, 49

Pille danach kann man bis 72 oder 120 Stunden nach dem ungeschützten Sex nehmen. Jedoch gilt je früher desto besser, denn die Pille danach kann nur vor dem Eisprung wirken.
Ein Schwangerschaftstest gibt 19 Tage nach dem Sex ein zuverlässiges Ergebnis
Eine Abtreibung ist bis zur 12. Woche möglich. Dabei muss man aber beachten, dass es mitunter sehr lange dauern kann, bis man alle nötigen Gespräche geführt hat.

Antwort
von Namido, 59

Wenn sie den Test direkt am Morgen danach gemacht hat, bringt er nichts. Es dauert etwa 7 Tage bis das entsprechende Hormon im Urin nachweisbar ist. 

Abtreibung geht soweit ich weiß ab der 4 bis zur 12 Schwangerschaftswoche. 

Antwort
von Zumverzweifeln, 41

Wenn der Test negativ war, dann gibt es keinen Grund für weitere Maßnahmen.

Die Pille danach ist ein starker Eingriff in das Hormonsystem und wirklich nicht empfehlenswert, um Jungs, die übrigens auch verhüten können, zu beruhigen!

Kommentar von Raph1996 ,

Den test hat sie ca 10 tage danach gemacht aber was ist der grund warum sie keine tage bekommt 🤔

Kommentar von Zumverzweifeln ,

Vermutlich einfach ihre Angst. Das geht vielen Mädchen in dem Alter so!

Geh mal mit ihr zum Frauenarzt, wenn sie sich alleine nicht traut.

Kommentar von Raph1996 ,

Okay danke 

Antwort
von Matteo2000323, 46

Abtreiben bis zum 3. Monat ca. und Pille dannach SOFORT zum Frauenarzt. So wie ich das mitbekommen habe max. 3 Tage.

Aus Spass wurde Ernst und Ernst ist jetzt 3 Jahre alt.

:D LG

Kommentar von Raph1996 ,

Die 3 tage sind schon vorbei 

Kommentar von Matteo2000323 ,

Ok ich schlage vor, du gehst schnellst mögich mit ihr zum Farauenarzt! Lasst euch von experten Beraten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten