Frage von levin7799, 70

Wie lange kann ich noch mit defecter Kurbelwelle fahren?

Mein Roller hatte vor 1000 km einen Kolbenfresser und jz einen neuen Kolben. Aber seit kurzem macht mein Roller ein komisches geräusch ein Quiken oder so. Ein bekannter Mechaniker meine das es die Kurbelwelle sei die bei dem Kolbenfresser kaputt gegangen ist. Er meinte der Roller kann jeden moment den Geist aufgeben. Meine frage ist. Kennt sich irgendjemand damit aus kann mir jemand sagen wie viel ich damit noch fahren kann denn ich brauche den Roller wirklich sehr

Antwort
von Diddy57, 20

Hallo, dass kann man so nicht direkt sagen, kommt drauf an wie du die Karre prügelst. Wenn du einigermaßen gesittet fährst und die Kiste nicht all zu hoch drehst, dann kann die noch einige Km halten. Kann aber genauso morgen 5 min. nach dem starten den Exitus bekommen.

Was ich dir aber mit Sicherheit sagen ist wie es bei meiner TPH ist. Ich weiß das die Kurbelwellenlager fertig sind. Fahre jetzt ca. 2000 km mit defekten Lager und nicht mehr ganz dichten Simmerringen rum. Hab die neuen schon ca. 1,5 Jahre hier liegen, komme aber einfach nicht dazu die Karre zu zerlegen weil immer irgendwas dazwischen kommt wo ich die Kiste brauche. Die hat über 51 tsd auf der Uhr und immer noch die gleichen Lager drin. Hab mir aber fest vorgenommen nächsten Monat das Teil zu zerlegen und die neuen einzubauen.

Wollte dir nur damit sagen das man sowas nie genau vorher bestimmen kann wann ein Teil nicht mehr will. Warte also nicht zulange sondern erledige das umgehend, denn man weiß ja nie.

Antwort
von pwohpwoh, 24

Dein "Mechaniker" scheint nicht der versierteste zu sein. Bei einem Roller stirbt höchstens das Pleuellager aber nie die Kurbelwelle. Das würde sich in einem Klackern beim Gaswegnehmen äußern.

Kommentar von levin7799 ,

ok Dankeschön was denkst du denn wie viele km kann man damit noch fahren bis er einfach aus geht? danke

Kommentar von pwohpwoh ,

Probier es aus und lass dich in der Zeit beraten und mach dir selbst Gedfanken.

Antwort
von Ceddi95, 40

denke dass es nicht mehr all zu lange dauert. jedoch kann das schnell mal zu einem totalschaden werden

Kommentar von levin7799 ,

Danke erstmal aber ich weiß wenn die schrott ist dann geht nix mehr desswegen möchte ich gerne wissen wann er schrott geht ob das eher in 200 km sind oder 5000

Kommentar von Ceddi95 ,

es kommt natürlich darauf an wie stark die kurbelwelle betroffen ist. wenn sie richtig schlägt und geräusche macht dann kann es sein dass sie schon vor 200km schlapp macht. wenn es auch vom fahrgefühl her noch geht dann kann sie auch noch mehr. trotzdem musst du was tun, je nach kosten entweder reparieren lassen oder einen neuen kaufen und den so gut es geht verkaufen.

Antwort
von M0F4FR3AK, 25

Hilft nur auseinanderbauen und selber schauen, ob die KW Spiel hat. Seiten, höhenspiel.

Aber die macht sich normal eher bemerkbar bei einem klopfen! Dann sofort wechseln, sonst war der neue Kolbem umsonst

Antwort
von Malkastenpark, 22

Ein bekannter Mechaniker meine das es die Kurbelwelle sei die bei dem
Kolbenfresser kaputt gegangen ist. Er meinte der Roller kann jeden
moment den Geist aufgeben.

Finde ich lustig wie der darauf kommt. Es quietscht irgenwo sagst du? Schraub mal den Variodeckel ab und sehe bzw höre was los sein soll..ein lockerer , ausgelutschter Keilriemen quietscht ganz schön..nur als Beispiel..

Kommentar von levin7799 ,

habe alles abgenommen und dann mal an gemacht und es ist genau so das heißt daran liegt es nicht

Kommentar von Malkastenpark ,

Zum testen den Keilriemen mal entfernt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community