Frage von LosRattos, 99

Wie lange kann ich meine Grafikkarte noch benutzen (wann brauch ich ne neue)?

Zurzeit habe ich eine Asus GTX 770 mit leider nur 2 GB Grafikspeicher dazu benutze ich einen Intel Core i5-4670K, 4x 3.40GHz

reicht die noch oder solte ich mir eine neue kaufen ? oder doch erstmal ne neue CPU

Antwort
von rosek, 75

Das kommt natürlich ganz darauf an was du spielen willst und dann welche Auflösung beziehungsweise in welchen Detail Stufen du etwas spielen möchtest

Expertenantwort
von mistergl, Community-Experte für Computer & PC, 34

Wenn dir die Spiele nicht flüssig genug laufen, oder du lieber in höheren Details und Monitor-Auflösung spielen willst, musst du wohl aufrüsten.

Obwohl, ausser den 2gb Ram die Karte eigentlich noch viele Spiele in hohen Details in FullHD schafft.

Evtl wartest du noch auf die neuen Generationen von Nvidia. Denn Imo ist nur die GTX 970 kaufbar. Die ist zwar schneller als die 770, aber nicht um Lichtjahre. Die GTX 980 ist mMn zu teuer für den kleinen Leistungsprung ggü der 970 oder.

Einzig die 980ti ist da wirklich empfehlenswert, finde ich. Kostet aber satte ~640 EUR^^

Antwort
von finalchris231, 49

Keine Ahnung was man dir erzählt aber die aktuellen Spiele sind noch auf Ultra teilweise kleinere Abzügen und in guter Qualität spielbar. Die Steigerung der Hardware Anforderungen sollte sich echt in Grenzen halten wenn man bedenkt das die PS4 und Xbox One teilweise dazu beitragen. Immerhin müssen die Spiele auch da noch laufen. Du solltest also noch 1-2 Jahre mit der auskommen. Natürlich nicht immer auf Ultra aber Hoch bis Mittel ist drin. Hab auch eine GTX 770 TWIN FROZR 2GB und kann selbst the Witcher auf Ultra mit 45 FPS zocken. Klar muss ich an manchen Punkten sparen aber das Spiel läuft gut und sieht toll aus. Mordors Schatten konnte ich auch gut spielen auf zweit höchste, obwohl ich nicht genug vRAM habe. Ruckelt manchmal aber nicht so das es stören würde.

Antwort
von ersmanewurs, 48

Kauf dir bloß keine neue CPU! Die Leistungssteigerung von CPUs in Spielen ist recht gering. Dein CPU kann also noch eine ganze weile bleiben. Ich habe z.B. noch einen i5 2500k @4,5GHz.

Siehe dazu auch die Grafiken von CB:

http://www.computerbase.de/2015-05/17-grafikkarten-von-amd-und-nvidia-im-verglei...

Deine Grafikkarte hingegen hängt am unteren Ende der aktuellen Ranglisten. Siehe hier:

http://www.computerbase.de/2016-03/the-division-benchmark/2/#abschnitt\_benchmar...

Antwort
von playzocker22, 39

Reicht für mittelklasse spiele voll aus. Bei High end Spielen wirds schwer wegen den 2gb vram. Als spielbar kann mans trotzdem noch bezeichnen

Antwort
von mrtomsn, 44

Das musst Du selber entscheiden, wenn du zockst und manche spiele laufen nicht dann solltest Du dir überlegen zu upgraden

Antwort
von Kaen011, 15

Reicht noch. Irgendwann musst du die Grafikkarte aufrüsten aber das hat noch zeit. Merkst du ja selbst wenn du die Spiele nichtmehr in den Einstellungen Spielen kannst in denen du sie gerne Spielen würdest.

Antwort
von Redgirlreloadet, 24

Reischt noch aus und wenn du ne neue Graka kaufen willst warte noch etwas, Die neuen Radeons und Geforces stehen nämlich vor der Tür und da wird sich einiges tun

Antwort
von splatmaster69, 32

Reicht locker

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten