Frage von derdiedasPerson, 24

Wie lange kann ich im Ungarn bleiben mit Aufenthaltstitel von DEU?

Ich bin eine Türkische Masters-Studentin in Deutschland. Ich habe einen Aufenthaltstitel bis April 2017. Ich hatte ein “1-Semester im Ausland“ und jetzt bin ich in Ungarn für meine Ausbildung.

Ich reiste aus Deutschland nach Türkei am 04 Juli 2016. Ich blieb 2 Monaten in der Türkei. Danach bin ich aus der Türkei nach Ungarn gereist am 1ste September 2016. Ich studiere in Ungarn bis mid-Dezember.

1) Diese 6-Monatsregel gilt auch für meine Situation?

2) Was soll ich tun, um mein Aufenthaltstitel zu retten?

3) Ich kann im nächsten Monat aus Ungarn nach Deutschland kommen. Aber es gibt keine Passkontrolle oder Polizeikontrolle im Flughafen. Wie kann ich beweisen, dass ich nach Deutschland gekommen bin?

Vielen Dank im Voraus für die Hilfe.

Antwort
von DerHans, 14

Das kannst du dir jederzeit auf der Botschaft bestätigen lassen. Entweder in Budapest oder Berlin.

Kommentar von derdiedasPerson ,

Ah gute Idee, vielen Dank. Ich mache es. 

Ich will auch mein Dokumente nach Ausländerbehörde schicken per Post. 

Kommentar von BarbaraAndree ,

Keine Originale verschicken! Beglaubigte Kopien reichen aus.

Kommentar von derdiedasPerson ,

Genau! Danke :)

Antwort
von BarbaraAndree, 14

Hier ein Link zu deiner Frage:

https://www.berlin.de/labo/willkommen-in-berlin/aufenthalt/erloeschen-eines-aufe...

Kommentar von derdiedasPerson ,

Hallo, habe ich schon diese gelesen aber gibt es keins über EU. Ich will mein Mastersarbeit schreiben im Januar, so bin ich Studentin bis 2017 June.

Ist es möglich dass ich mein Aufenthaltstitel erlöschen kann?
Wenn es stattfinden, kann mein Universität mit Ausländerbehörde sprechen und machst es?

Vielen Dank für die Antwort.

Kommentar von BarbaraAndree ,

Wenn du im nächsten Monat nach Deutschland kommen kannst, dann gehe persönlich zur Ausländerbehörde und regele deinen Auslandsaufenthalt mit deinem zuständigen Sachbearbeiter. Lass dir vorher von der Universität eine Bescheinigung darüber ausstellen, dass du dort studierst. Die Bescheinigung sollte unbedingt, deinen vollen Namen, dein Geburtdatum und deine gemeldete Anschrift enthalten. Günstig wäre es auch, dass diese Bescheinigung vorher von der Universität an das zuständige Ausländeramt gefaxt wird.

Was die Kontrollen am Flughafen angeht, füge ich dir noch einen Link an:

http://www.frankfurt-airport.com/de/reisen/rund-um-den-flug.detail.suffix.html/a...

Kommentar von derdiedasPerson ,

Vielen Dank für Ihre Antwort. Dies sind sehr gute Ideen. Ich mache alles in diesem Text. Wenn ich komme, ich gehe auch nach Ausländerbehörde. 

Kommentar von BarbaraAndree ,

Super, das wird schon klappen. Alles gute für das Studium!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten