Frage von ThatRandomGuy, 60

Wie lange kann Gras festgestellt werden?

Hallo, ich habe mit ein paar Freunden letzten Samstag (31.10) Gras geraucht. Nun kündigte unsere Schule zum 9.11 (nächster Montag) einen Gesundheitstest an. Dort müssen wir unter anderem eine Probe unseres Urins abgeben. Nun ist Meine Frage ist nun wie lange das THC bzw. Abbauprodukte (THC-COOH) nachweisbar. Wenn THC in unserem Urin gefunden werde würde, würde der Arzt gegen uns vorgehen?

Antwort
von treppensteiger, 47

sorry, kann nicht kommentieren,

 ja der Arzt hat Schweigepflicht, du müsstest ihn irgendwie noch davon entbinden, er kann lediglich die einfache Aussage treffen, arbeitstauglich.

Die Frage wäre jetzt noch, ob bei euch irgendwo so etwas gilt wie, arbeitstauglich ist nur, wer negativ getestet wird.

Zumeist wird bei Urinproben auf Eiweiß untersucht (Z.B: Indikator für Nierenprobleme) du kannst den Arzt fragen, auf was er testen will, und den Test versuchen zu verweigern, wenn er dir nicht zusagt. Eine normale Gesundheitsuntersuchung enthält eigentlich keinen Drogentest.

 Es kann außerdem sein, dass man trotz völliger Abstinenz positiv getestet wird, warum auch immer, kann ja sein das irgend welche Reste im Essen waren, Verunreinigungen, Messfehler, woher solltest du wissen, was genau in deinen Essen oder Getränken ist.

Antwort
von FlyingDog, 60

Hallo.       

Stoffwechselprodukte durch THC können auch nach vier Wochen oder auch noch länger nachgewiesen werden. http://hanfjournal.de/hajo-website/artikel/2005/06/s11_franjo.php

Ihr solltet die Option des Konsumnachlassens in Betracht ziehen.      

Liebe Grüße, FlyingDog 

Kommentar von ThatRandomGuy ,

Hat der Arzt denn nicht Schweigepflicht?

Kommentar von FlyingDog ,

Normal ist ein Arzt an die Schweigepflicht gebunden aber, in wieweit die Gebundenheit auch bei einer schulischen ärztlichen Untersuchung greift, ist mir unbekannt und kann es nicht bennenen.     

Liebe Grüße, FlyingDog 

Antwort
von gefuehlsgefickt, 55

wenn du es zum ersten mal eingenommes hast oder es nicht regelmässig zu dir nimmst ca. 5 tage. 

Antwort
von TheDesepticon10, 60

Normal ist das sehr lange nachweisbar aber wieso sagst du nicht einfach das du die Probe nicht abgeben willst. Das ist nämlich deine Entscheidung

Antwort
von ginatilan, 29

Hallo

keine Sorge, da wird nicht auf THC-COOH getestet

erstens MUSS gesgat werden wenn auf Drogen getestet wird und zweitens MUSST du dafür zustimmen

Antwort
von MarkoRyu, 54

Bei einmaligem Konsum ca. 1 Woche bei regelmäßigem bis zu 6 Woche.

Antwort
von treppensteiger, 38

1. Auf was und warum soll der Urin getestet werden?

2. Wer hat die Untersuchung angeordnet? Hast du etwas unterschrieben, dass besagt, dass du solchen Untersuchungen und der Veröffentlichung der Ergebnisse zustimmst? Steht das schon in der Schulordnung? Kann das rechtens sein? Auch wenn man erst mal denkt, so ne Schulordnung muss ja in Ordnung sein.

Kommentar von ThatRandomGuy ,

Auf was wurde uns nicht gesagt. Der Grund ist das wir in Kürze ein 2wöchiges Praktikum haben. Wir werden auch auf Gewicht, Größe usw. untersucht. Hat der Arzt nicht was die Ergebnisse angeht Schweigepflicht.

Antwort
von aXXLJ, 25

https://drugscouts.de/de/page/nachweiszeiten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten