Wie lange kann es dauern mit nur 1200kcal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1200 kcal ist zu wenig! Und selbst immer auf die Kalorien zu achten ist 1. ungesund, 2. taugt nichts und 3. anstrengend.

Denn es kommt nicht auf die Kalorienzahl an, sondern darauf was du isst. Du kannst ja 1200kcal zu dir nehmen und es sind hauptsächlich nur süßes?!

Der Jojo Effekt wird dann eintreten, wenn du anfängst mehr als 1200kcal zu dir zu nehmen, deswegen ist der Weg nicht wirklich effektiv.

Wenn du ins Fitnessstudio gehst, lass dich beraten wie man sich gesund und ausgewogen ernähren kann. Ansonsten gibt dir das Internet ja ziemlich viele Informationen und höre auf mit DIÄTS UND SO EINEN KACK! DAS HILFT NICHT

Sport ist schon mal ein sehr guter Ansatz, selbst allein dadurch kannst du gesund abnehmen.

Die Dauer ist unterschiedlich... Bei manche kann es ein Jahr dauern, bei anderen wiederrum nur paar Monate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1200kcal sind wsl zu wenig. Das wird dein Körper nicht lange mitmachen. Lieber das Kaloriendefizit etwas niedriger ansetzen, Abnehmen erfordert eben auch Geduld.

Du solltest erstmal deinen Kalorienverbauch ermitteln. Davon ziehst du dann 1000kcal ab. Bei deinen Körperdaten sollte ein 1000er Defizit problemlos möglich sein.

1kg Körperfett entspricht 7000kcal. Bei täglich 1000kcal Defizit verlierst du damit pro Woche exakt 1kg REINE Fettmasse. Rein rechnerisch würdest du damit 30 Wochen brauchen um auf dein Wunschgewicht zu kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viel zu wenig kcal. Da ist jojo-Effekt vorprogrammiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragenmensch018
23.11.2016, 15:06

Wie viele kcal wären besser?

0

das ist die falsche frage.

wenn du normalgewicht erreichen und halten willst, handelt es sich um eine lebenslange ernährungsform, die du jetzt beginnst.

der gedanke je weniger-desto besser ist falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung