Frage von nil101, 113

wie lange kann eine schwere Depression anhalten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von voayager, 68

Mal ein Vierteljahr, ggf. ein halbes Jahr, es folgt eine Pause, doch dann kommt die Depression wieder, also ist ein Gang zum Arzt u.o. Psychologen angesagt.


Kommentar von voayager ,

Danke

Antwort
von konstanze85, 56

Da ist alles möglich, von einem halben jahr bis ein leben lang. Hoffentlich bist du in therapie und bekommst antidepressiva

Antwort
von DeKley, 52

Kommt ganz drauf an, ob du etwas dagegen tust oder nicht.

Wenn du nichts tust, kann sie u.a. noch schlimmer werden. Ich empfehle dir, wenn sie länger als 2 Wochen anhält, dass du dir einen Psychotherapeuten suchst, schreib am besten mehrere an, weil die Wartezeiten u.a. extrem sind. Einige bieten Testsitzungen ohne Honorar an und danach kann man eine Übernahme der Kosten beantragen. Hängt dann von den Krankenkassen ab. :)

Antwort
von Inalovesapple, 30

Schlimmstenfalls ein Leben lang. So etwas kann man nicht pauschal beantworten. Jeder Mensch ist anders, hat verschiedene Auslöser erlebt, hat eine sehr unterschiedliche Qualität der eigenen Einbettung in sein soziales Netzwerk...

Kommentar von GabyBeckmann ,

Habe sie schon jahrelang ist jetzt schlimmer geworden durch einen Herzinfarkt und durch den Tod meines Bruders. Habe Angst!!!

Antwort
von larrymann, 53

Für immer wenn man keine Hilfe bekommt.

Antwort
von dreamerdk, 41

kann man nicht verallgemeinern.. aber wenn man nichts dagegen unternimmt, können sie immer wieder auftreten

Antwort
von Pfirsich2001, 53

Sehr lange .
Vielleicht sogar ein Leben ?

Antwort
von HatetMisanthrop, 57

Bist zum Ende also lasse sie schnell von jemandem heilen

Antwort
von MGtech, 31

Bei mir war es eine Woche.

Antwort
von poldiac, 49

Im schlimmsten Fall Dein ganzes Leben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten