Frage von erik0223, 155

Wie lange kann ein Mensch Schlafen ohne Drogen?

Wenn ein Mensch sehr lange auf beliebt (z.b. 3 Tage) wie lange kann er dann schlafen ? Normal wie 7-9 Std. Oder länger wie z.b. 15 Std.? Und wie kann man länger schlafen ohne Drogen oder Tabletten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sisalka, 83

Körper und Geist brauchen nur eine bestimmte Zeit zum Schlafen. Dabei kommt es weniger auf die Quantität als auf die Qualität an. Du kannst also nicht einfach so länger schlafen, weil du aufwachst, wenn du genug Schlaf hattest. Je älter du wirst, desto weniger Schlaf brauchst du. Babys schlafen mehr als sie wach sind, Erwachsene brauchen maximal 7-8 Stunden, ältere Menschen noch weniger.

Sicher wirst du länger schlafen, wenn du ein paar Tage wenig oder keinen Schlaf hattest, tagelang wirst du dann aber auch nicht schlafen, eher 10 oder 12 Stunden max. Wenn du dagegen krank bist, kann sich dein Schlafbedürfnis erhöhen und die schläfst dich wie es heißt gesund. Während du schläfst braucht dein Körper weniger Energie um dich im Wachzustand mit allem zu versorgen und zu verarbeiten was du erlebst. Er hat also mehr Möglichkeiten dich gesund zu machen.

Antwort
von Yiiku, 78

Kommt glaub ich immer auf den Menschen an, ich zum Beispiel schlafe 12 bis 13 Stunden, wenn man mich lässt, ohne vorher lange auf zu sein und eine Freundin von mir kann höchstens 9 Stunden schlafen, egal wie lang sie auf war:)
LG, Mike^^

Antwort
von Nikita1839, 28

Also mein Freund hat mal 32h geschlafen. Ohne Tabletten o.Ä. Du hättest seine Mutter mal sehen müssen, als der Ende Wochenende dann mal aus seinem Zimmer kam xD

Antwort
von MrHilfestellung, 53

Ich hab krank schonmal 19 Stunden geschlafen.

Antwort
von vanillakusss, 51

Meine Tochter hat mal 16 Stunden geschlafen. Ganz ohne Drogen oder Medikamente, sie war nur sehr müde nach einer anstrengenden Woche.

Kommentar von erik0223 ,

ok

Kommentar von Hallluziner ,

Wer weiß schon ob seine Kinder Drogen nehmen.

Kommentar von vanillakusss ,

Ich weiß es.

Kommentar von john201050 ,

das denken alle eltern. :)

dabei übersehen sie, dass sie selbst und auch die kinder fast täglich drogen nehmen. koffein, medikamente, alkohol,.. sind alles drogen.

Kommentar von vanillakusss ,

Den Kaffee habe ich ihr gemacht, Medikamente nimmt sie wenn es nötig ist und Alkohol war nicht so ein großes Thema.

Ich meine echte Drogen. Ich war viel wilder als meine Tochter und doch habe ich wirklich nie Drogen probiert auch wenn es mit leicht gemacht wurde welche zu nehmen.

Antwort
von bbzzii, 29

Wieso sollte man länger schlafen wollen? Wenn dein Körper genug Energie durch den Schlaf hat dann wachst du auf.

Antwort
von Spassbremse1, 50

Stress und/oder leichte gesundheitliche Störungen (Infekte, Viren, Schilddrüse) können das Schlafbedürfnis drastisch erhöhen.

Gesunde Menschen wachen nach einem 6-8-stündigen Schlaf erholt auf und sind relativ gut drauf in der Frühe.

Antwort
von YoutubeNoob, 48

Ich als 13 jähriger hab grad so 2 Tage geschafft

Kommentar von erik0223 ,

also 2 Tage lang geschlafen?

Kommentar von YoutubeNoob ,

Ja.Nacj paar wachen Tagen gehts

Kommentar von erik0223 ,

ok

Antwort
von straton, 58

Wenn man Tagelang wach bleiben muss, kann man auch länger als 15 Stunden schlafen, z.B.: 20 Stunden, und das ohne Drogen oder Tabletten. Der Körper hilft sich selbst, und wenn genug geschlafen, wacht man auf und es ist okay. Ich spreche aus eigener Erfahrung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten