Wie lange kann ein Mann eine Erektion aufrecht halten?

... komplette Frage anzeigen

19 Antworten

Hallo, am Morgen ,bzw, in den frühen Morgenstunden kann das schon ein paar Stunden lang der Fall sein...LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SigridP
06.01.2017, 00:09

Angeber !!!

0

Meist hält sie bis kurz nach dem Orgasmus. Wie schnell der kommt, hängt von der Situation oder dem Erregungsgrad ab. So soll es ja auch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange es nicht zum Orgasmus kommt, kannst ich die Erektion über eine Stunde halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SigridP
06.01.2017, 18:35

Das ist mehr als ausreichend ;)))
und wenigstens mal eine ehrliche Zahl !

0

Stundenlang! Wenn du dich schon mal eingehend mit taoistischer Liebeskunst auseinander gesetzt hast. Es geht dabei nicht in um die Ejakulation, sondern das der Mann z. B. mit der richtigen Atemtechnik  vor dem sogenannten Point-of-no-return entspannt ohne das die sexuelle Energie nachlässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mein Camfreund kann bis zu 3 Stunden durchalten haha. Er kann sich extrem lang einen Reiben ohne zu kommen. Mein Mann hingegen kann ich zwar auch auch stundenlang bearbeiten aber das ist für ihn mehr "Foltern" Er ist erregbarer am Penis. Ich habs schon geschafft ihn 18x fast zum kommen zu bringen. Er hat in den 2 Stunden so herrlich gefleht kommen zu dürfen.

Errektion und Ausdauer sind vom Mann und seiner empfindlichkeit abhängig. Jeder kann unterschiedlich lange stehen. Es gibt Männer die empfinden beim Reiben und Blasen so wenig, das es zwar erregend ist, aber sie nicht kommen können egal wie lang du reibst oder bläst. Anderen reibst du einen und sie kommen nach 5-15 min nur weil sie sehr empfindsam sind. Das ist sehr unterschiedlich.

Auch was den Sex angeht ist das alles eine sache von Empfindung. Machste ihn zu geil kommt er schnell, machste ihn nicht zu sehr geil wird der sex länger kann, aber bei zu langem sex anstrengend, langweilig und zu Muskelkater führen. Ich sprech aus Erfahrung einmal 3 Stunden sex gehabt, alter mir taten die Beine weh lach. Ein mal nie wieder haha.

Du kannst einen Mann auch in einen Keuchheitskäfig sperren. Er ist dauergeil kann aber keinen harten bekommen. Ja das macht mega fun ihn leiden zu lassen. Er ist immer zu erregt, so lang du willst. Tage, Wochen, Monate... Die ersten Tage sind hart für ihn, du erregst ihn immer mal und je länger du ihn Keuch hälst um so gefügiger wird er. Er würde alles geben und machen nur das du ihm die Freiheit gibst und ihn kommen lässt. Das Spiel macht sehr viel Spass, wenn man darauf steht, jemand leiden zu lassen. Du musst ihm aber auch hin und wieder etwas Erregung anbieten sonst geht die Lust runter, also immer mal anstacheln. Es reicht schon, wenn du ihm dich nur sexy gekleidest zeigst und er dich anschmachtet hahah.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So lange bis Abhilfe geschafft wird, sonst spuckter die ganze Zeit Lusttropfen. Außerdem tut der Penis irgendwann Mal weh, wenn er die ganze zeit steif bleibt. Also bei mir geht er ohne nachzuhelfen meistens nicht alleine weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist "situationsbedingt", also bei mir persönlich meistens bis zu einer Stunde und ggf. auch länger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh da gibt es wahre Künstler. Die halten schon 45-60 Minuten durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
25.06.2016, 20:42

sosooo.....hihihi ^^

2
Kommentar von valvaris
07.07.2016, 06:16

Also ohne zu kommen oder abgelenkt zu werden länger ;-) Aber ich vermute, du meinst genau das nicht...

0

Das kommt auf die Optischen reite an und was so gemacht wird....2 min bis ca 1 Stunde..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schlauerfuchs
27.06.2016, 23:09

Optischen Reitzen. ....sorry Tippfehler 

0
Kommentar von valvaris
07.07.2016, 06:19

2Minuten? Boah, Marathon.... *lach Bei den richtigen optischen Reizen und/oder einer vorhergehenden Abstinenz von Frauen gern auch mal nur Sekunden

1
Kommentar von Elekstorm
01.08.2016, 11:18

oder eine Sekunde haha. Ich habs mal geschaft einen so zu erregen das ich ihn sofort zum kommen gebracht habe, in dem ich ihm einmal über die Eichel leckte. Das war einfach cool so eine starke Wirkung auf einen Mann zu haben.

5

das erste mal viel zu schnell, hey das ist ein gutes Zeichen, um der Person gegenüber Respekt zu ziegen, das zweit malt potenziell langsamer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange bis die Frau befriedigt ist, länger hätte es auch keinen Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schneckly
25.06.2016, 11:14

Auch wenn die Frau mit Vorspiel eine halbe Stunde oder länger braucht?

3
Kommentar von valvaris
07.07.2016, 06:19

Du verwechselst einen Mann mit Sexspielzeug *grins

1

Wie in p.-filmen auf keinen Fall das wird zusammengeschnitten. .. Max 20 Minuten wenn man stark erregt ist nur kurz..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NackterGerd
28.12.2016, 07:05

Nur 20 Min?

Über eine Stunde geht schon z.b. beim schönen Blaskonzert

0

Man kann es durchaus 3Stunden halten, wenn man nicht zum Orgasmus kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Erektion kann eine Stunde lang dauern vieleicht etwas mehr oder weniger

aber die Erektion ist auf jeden Fall begrenzt

wenn die Erektion im Beisein der Partnerin im Zusammenhang mit Sex stattfindet wird die Erektion je nach Erregungszustand des Mannes lange oder kurz sein.

nach einem Orgasmus braucht jeder Mann eine Pause, je älter der Mann je länger die Pause

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SigridP
06.01.2017, 18:38

je älter der Mann umso länger dauert es bis er kommt,
danach brauch ich die Pause ;)))

1

Es kommt darauf an wie gut SIE ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beim letzten Blaskonzert war es über eine Stunde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An sich schon ziemlich lange, wie andere bereits gesagt haben. Aber es gibt auch bestimmte Sachen, die das Gegenteil bewirken, an die man nicht denken will. :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sehr unterschiedlich von mann zu mann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schneckly
03.07.2016, 20:13

Und wie viele Minuten ununterbrochene Erektion sind die eigene persönliche Bestleistung, wenn ich fragen darf?

4

Oh das bei jedem Mann anders, bei manchen geht das voll lange

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung