Frage von sydwaters, 84

Wie lange kann ein Kaninchen allein bleiben?

Halt bis ein anderer dazu kommt?

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 48

Hi,

vielleicht schaffen sie 1-3 Tage ohne enorm zu leiden. Darüber hinaus wird es aber schnell zur Einsamkeit denn Kaninchen können fast alles was sie tun nur mit anderen Kaninchen machen und leiden daher alleine sehr. Vorallem auch weil Kaninchen sich gegenseitig vor Gefahren warnen und wenn sie keinen Artgenossen haben der sie warnt sind sie eher unter Stress.

Da es eigentlich ohne ende Kaninchen gibt, gibt es eigentlich auch keinen Grund ein Kaninchen länger als diesen Zeitraum alleine zu halten ;)

Gruß

Antwort
von Pumpii2, 62

Falls am Wochenende kein Tierheim usw. mehr offen hat, was ich nicht glaube... ALLERHÖCHSTENS 1-2 Tage und das ist meiner Meinung nach schon zu lange.

LG

Antwort
von Viowow, 57

gar nicht. man sollte gleich zweien ein neues zuhause geben

Antwort
von Kirschkerze, 54

Im Optimalfall keinen einzigen Tag. 

Kommentar von sydwaters ,

ohaaaaaa neeeeee oderrrrr???????

Kommentar von Viowow ,

buchstaben und satzzeichen sind keine rudeltiere. kaninchen schon.

Antwort
von Kaninchenloves, 37

Gar nicht. Da du nach deinen andern Fragen Kaninchen besorgen willst: Hol sie dir aus den Tierheim! DIE geben eh nur Pärchenweise ab und die Männchen sind kastriert ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten