Frage von Nikkiyy, 45

Wie lange kann die Zustellung eines Bußgeldbescheids in NRW dauern?

Am 10 Februar bin ich wegen Überschreitung der Geschwindigkeit "geblitzt" worden. Ein Kollege ist am gleichen Tag, an derselben Stelle "geblitzt" worden.

Er hatte nach ca. 3 Wochen den Bußgeldbescheid bekommen. Ich habe bis heute nichts bekommen. Wir wohnen auch in derselben Stadt. Oder muss ich damit rechnen das ich meinen Bescheid erheblich später bekomme?

Antwort
von Antitroll1234, 45

Wenn keine Unterbrechung der Verfolgungsverjährung erfolgt, bist Du nach 3 Monaten "sicher".

4 Wochen ist nicht wirklich lang, um anzunehmen das nichts mehr kommt eine sehr kurze Zeit.

Kommentar von Nikkiyy ,

Was ist Verfolgungsverjährung?

Kommentar von Antitroll1234 ,

Die Verjährungsfrist in der die von dir begangene OWi verfolgt und geahndet werden kann.

Die beträgt die erwähnten 3 Monate.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community