Frage von xXK8Xx, 28

wie lange ist man ca mit einem doppelten mittelhandknochenbruch sportunfähig?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von Darkmalvet, Community-Experte für Anatomie, Gesundheit, Körper, ..., 21

Hallo xXK8Xx

Die Durchschnittliche Heilungszeit bei solchen Knochenbrüchen beträgt zwar in etwa 6 Wochen aber darauf sollte man sich besser nicht verlassen, denn Knochheilung ist etwas sehr individuelles und hängt stark von der Person selber und ihrem Alter ab.

Deswegen ist mein Rat, dass du dann wieder sportfähig bist, wenn dein Arzt dir sagt, dass der Bruch tut verheilt und deine Hand wieder belastbar ist.

LG

Darkmalvet

Antwort
von jsch1964, 8

Kommt auf Dein Alter, den Sport und die Art des Bruchs an. Ein einfacher Bruch heilt besser, als ein Splitterbruch. Junge Menschen heilen schneller, als ältere Menschen.

Ansonsten: Schach - eine Woche, Stabhochsprung/ Geräteturnen - mindestens 6 - 9 Wochen, Kampfsport - eher mindestens zwölf Wochen oder länger bis zur Vollbelastung.

Du kannst aber auf jeden Fall mit leichten Aufbauübungen anfangen, sobald der Arzt Dir das OK dafür gibt.

Antwort
von Leisewolke, 15

frag den Arzt deines Vertrauens

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community