Frage von TH13M0, 83

Wie lange ist man bei der Marine als FWDLer (Elektronikkampf Marine Gast) auf See? Also wie lange man am Stück auf Fahrt ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hamburger02, 64

Das hängt ganz davon ab, auf welche Einheit man kommt und ob die im Auslandseinsatz sind. Das kann von 0 bei einer Werftliegezeit bis zu Monaten im Auslandseinsatz gehen. Je größer das Schiff, umso länger können die einzelnen Seefahrten sein.

Antwort
von schleudermaxe, 61

Also, der Gast (Mannschaftsdienstgrad) hier bei uns gar nicht. Ein Jahr Ausbildung und dann zum Maatenlehrgang nach Plön und Bremerhaven etc. und nach dieser Ausbildung dann vielleicht zur See. Nachdem derzeit ja kaum Schiffe einsatzbereit sind, nur noch so rd. 3 Monate, leider.

Kommentar von TH13M0 ,

Also ich bin für 18 Monate eingetragen, also wenn man dann wirklich auf See fährt, wie lange ist man dann ca auf See?

Antwort
von TomPiketty, 56

Zwischen 3 und 9 Monaten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community